sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000055342578 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 5534 2578
Name: 
Eduard Arnold Martin (deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer)
Eduard Arnold Martin (Duits arts (-))
Eduard Arnold Martin (German physician)
Eduard Martin
Martin, A.
Martin, Eduard
Martin, Eduard A.
Martin, Eduard Arnold
Мартин, Эдуард
Dates: 
1809-1875
Creation class: 
Language material
Related names: 
Cramer, H.W. (fl.1855.)
Cramer, Hendrik Willem (1829-1892)
Königliches Charité-Krankenhaus Berlin Affiliation (see also from)
Martin, August (1847-1933; Beziehung familiaer; see also from)
Martin, August Eduard (1847-1933)
Martin, August Eduard (1847-1933))
Martin, Eduard (1879-; Beziehung familiaer; see also from)
Titles: 
Atlas akusherstva, 1865:
Bedeutung der Segment-Diagnose für den Praktiker, Die ; die Chorda uteroinguinalis und die Fascia pelvis in anthropologischer Beleuchtung
enge becken, Das
Gebäranstalt und die geburtshülflichen Kliniken der Universität Jena, Die
Haftapparat der weiblichen Genitalien, Der : eine anatomische Studie
Hand-atlas der Gynäkologie und Geburtshülfe
Leerboek der verloskunde voor vroedvrouwen
Lehrbuch der Geburtshülfe für Hebammen
lithogenesi praesertim urinaria commentatio medica, De
Neigungen und Beugungen der Gebärmutter nach vorn und hinten, Die : klinisch bearbeitet
pelvi oblique ovata cum ancylosi sacroiliaca, De
Über die äussere Wendung, die Lagerung zur inneren Wendung und ein neues geburtshülfliches Phantom
Über die Eierstockwassersuchten. -
Über die künstliche Anästhesie bei Geburten durch Chloroformdämpfe
Ueber die transfusion bei Blutugen Neventbundener
Ueber Selbstamputation beim Fötus
Zur Therapie der puerperalen Entzündungen der weiblichen Sexualorgane
Notes: 
Sources: 
VIAF BNC DNB LC NKC SUDOC WKD
NTA