sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000055351941 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 5535 1941
Name: 
Georg Simon Klügel
Georg Simon Klügel (deutscher Mathematiker und Physiker)
Georg Simon Klügel (German mathematician)
Georg Simon Klügel (tysk matematikar)
Georg Simon Klügel (tysk matematiker)
Georg Simon Klügel (wiskundige uit Heilige Roomse Rijk (1739-1812))
Kluegel, Georgius Simon
Klügel, G. S.
Klügel, G.Simon
Klügel, Georg Simon
Klügel, Georgius Simon
Клюгель, Георг Симон
ゲオルク・クリューゲル
Dates: 
1739-1812
Creation class: 
Computer file
cre
Language material
Creation role: 
author
Related names: 
Bruns, Paul
Gebauer, Johann Jacob
Grunert, Johann August
Hindenburg, Karl Friedrich (1741-1808))
Kramp, Christian (1760-1826))
Mollweide, Karl Brandan (1774-1825))
Nicolai, Friedrich (1733-1811)
Pfaff, Johann Friedrich (1765-1825))
Priestley, Joseph (1733-1804)
Tetens, Johann Nikolaus (1736-1807))
Titles: 
Allgemeine Erdbeschreibung
Analystische Trigonometrie
Analytische dioptrik in zwey theilen : der erste enthalt die allgemeine theorie der optischen werkzeuge: der zweyte die besondere theorie und vortheilhafteste einrichtung aller gattungen von fernróhren, spiegelteleskopen, und mikroskopen
Anfangs-Gründe der Astronomie. -
Anfangsgründe der Arithmetik, Geometrie und Trigonometrie, nebst ihrer Anwendung auf praktische Rechnungen, das Feldmessen und die Markscheidekunst.
Anfangsgründe der praktischen Mechanik der bürgerlichen Baukunst und der Kriegsbaukunst.
Asien, (Fortsetzung), Afrika, Amerika und Australien
Astronomie mit der mechanischen Geographie, Schifffahrtskund, Chronologie und Gnomonik
Außer-Europäische Geographie
Bei dem Antritte des öffentlichen Lehramtes der Mathematik und Naturlehre
Beschr. der Wirkungen eines heftigen Gewitters in Halle am 12 Jul. 1789.
Conatuum praecipuorum theoriam parallelarum demonstrandi recensio
deutsche Sprachlehre u. d. Uebersicht der Geschichte
Encyclopädie, oder zusammenhängender Vortrag der gemeinnützigsten, insbesondere aus der Betrachtung der Natur und des Menschen gesammelten Kenntnisse.
Fortsetzung der Naturgeschichte der organisirten Körper
gemeinnützigsten Vernunftkenntnisse, oder Anleitung zu einer verständigen und fruchtbaren Betrachtung der Welt., Die
Geometrische Entwicklung der Eigenschaften der stereographischen Projection
Geschichte und gegenwärtiger Zustand der Optik. -
Klügel's Encyclopädie
Mathematik und die Naturlehre in Verbindung mit der Chemie und der Mineralogie
Mathematisches Wörterbuch; oder, Erklärung der Begriffe, Lehrsätze, Aufgaben und Methoden der Mathematik mit den nöthigen beweisen und literarischen nachrichten Begleitet in alphabetischer ordnung
Mathematisches Wörterbuch oder Erklärung der Begriffe, Lehrstätze, Aufgaben und Methoden der Mathematik : mit den nöthigen Beweisen und literarischen Nachrichten begleitet in alphabetischer Ordnung.
mathesi prima vel universali seu metaphysice mathematica, commentatio prior, quam consentiente amplissimo philosophorum ordine praeside viro illustri Georgia Simone Klügel ... pro summis in philiosphia honoribus rite obtinendis d. XV decembris MDCCXCIV publice defendet auctor Ludovicus Guilielmus Gilbert ..., De
Naturgeschichte der Gewächse, der Thiere und des Menschen
polynomische Lehrsatz das wichtigste Theorem der ganzen Analysis nebst einigen verwandten und andern Sätzen neu bearbeitet und dargestellt von Tetens, Klügel, Kramp, Pfaff und Hindenburg. Zum Druck befördert und mit Anmerkungen, auch einem kürzen Abrisse der combinatorischen Methode und ihrer Anwendung auf die Analysis versehen von Carl Friedrich Hindenburg, Der
Sammlung combinatorisch-analytische Abhandlungen.
Seewissenschaften, und die Kriegswissenschaften
Umständliche Anweisung, wie alle Arten von Fernröhren in der grössten möglichen Vollkommenheit zu verfertigen sind : aus des ältern Herrn Eulers Theorie der Dioptrik gezogen, und für alle Künstler in diesem Fache begrieflich gemacht
Von den besten Einrichtung der Feuersprützen zum Gebrauche des platten Landes
Wörterbuch der angewandten Mathematik : ein Handbuch zur Benutzung beim Studium und praktischen Betriebe derjenigen Wissenschaften, Künste und Gewerbe, welche Anwendungen der reinen Mathematik erfordern; zugleich als Fortsetzung des Klügel'schen Wörterbuchs der reinen Mathematik
Notes: 
Sources: 
VIAF LC NKC NLI NLP NSK NUKAT RERO SUDOC WKD
NTA
TEL