sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000078588685 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 7858 8685
Name: 
Arseniew, Ludmilla von
Arseniew, Ludmilla von (German painter, born 1939)
Ludmilla von Arseniew
Ludmilla von Arseniew (deutsche Malerin und Wissenschaftlerin)
Ludmilla von Arseniew (Duits kunstschilderes)
Ludmilla von Arseniew (German painter)
Von Arseniew, Ludmilla
Dates: 
1939-
Creation class: 
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
illustrator
Related names: 
Kunstverein Schallstadt
Markgräfler Museum Müllheim
Markgräfler Wein- und Heimatmuseum
Smitmans, Adolf (1933-)
Staatliche Kunstakademie Düsseldorf Abteilung für Kunsterzieher
Städtische Galerie Albstadt
Städtische Galerie im Schlosspark
Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Titles: 
Freiheit der Kunst Immatrikulationsrede gehalten am 3. November 1976 im Inst. für Kunsterzieher in Münster
Ludmilla von Arseniew, Arbeiten von [neunzehnhundertachtundfünfzig bis neunzehnhundertachtzig]
Ludmilla von Arseniew, Bilder vom Wasser Städtische Galerie im Schloßpark Strünkede, 6. September bis 27. Oktober 2002
Ludmilla von Arseniew, Felder, Wasser, Felder Ausstellung in der ehemaligen Reichsabtei Aachen-Kornelimünster, 28.2. - 19.4.1998
Ludmilla von Arseniew Malerei ; 16. Juni - 11. Juli 1982, Städt. Kellergalerie Düsseldorf
Ludmilla von Arseniew Orte ; Malerei, Zeichnung ; Städtische Galerie Albstadt, 9. Dezember 1990 - 3. Februar 1991 ; Städtische Galerie Peschkenhaus Moers, 10. März - 21. April 1991
Ludmilla von Arseniew, Schenkung 24 Bilder aus 33 Jahren ; 10. April - 3. Juli 2011, Markgräfler Museum im Blankenhorn-Palais, Müllheim/Baden
Ludmilla von Arseniew Wein - berge - felder - stöcke ; Partituren und Portraits ; Bilder und Zeichnungen 1990 - 1995 ; Markgräfler Museum Müllheim/Baden, 18.6. - 17.9.1995
Moderne Kunst, was ist das? Diskussionsgrundlage für d. 7.6.1979, Franz-Hitze-Haus, Münster, Kathol.-Soziale-Akad.
Von Arseniew, Isenrath, Keusen, Kuhna, Scheel, Tadeusz, Ulrichs, Zellmann Landesmuseum Münster, 2.2. - 2.3.1975
Notes: 
Sources: 
BOWKER
TEL