sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000109303372 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 0930 3372
Name: 
Andreas Liess
Andreas Liess (Austrian musicologist)
Andreas Liess (musicoloog uit Oostenrijk (-1988))
Andreas Liess (österreichischer Musikpädagoge und Musikwissenschaftler)
Liess, Andreas
Dates: 
1903-1988
Creation class: 
Language material
Notated music
Text
Creation role: 
adapter
author
editor
Related names: 
Boucher, Maurice (1885-1977)
Fux, Johann Joseph (1660-1741)
Gassner, Hannelore
Liess, Reinhard
Mertin, Josef
Österreichische Geschichte fur Musik
Österreichische Gesellschaft für Musik
Parkin, Herbert
Universität Wien
Wiener Zeitung
Titles: 
Carl Orff : Idee und Werk
Carl Orff und das Dämonische
Claude Debussy : das Werk im Zeitbild
Claude Debussy und das deutsche musikschaffen.
Deutsche und französische Musik in der Geistesgeschichte des neunzehnten Jahrhunderts.
Fragmente einer Kultur- und Lebensphilosophie
Franz Schmidt : Leben und Schaffen
Fuxiana.
Gilgamesch.
Gioconda Ein Gedenkb., La
Grundelemente der Harmonik in der Musik von Claude Debussy, Die
Jahreskreis im barocken Wien; Kultur und Leben., Ein
Johann Joseph Fux, ein steirischer Meister des Barock, nebst einem Verzeichnis neuer Werkfunde
Johann Michael Vogl, Hofoperist und Schubertsänger.
Joseph Marx Leben u. Werk
Kritische Erwägungen zu einer Ganzheitsphilosophie der Musik : Werkanalyse und Erlebnis
L. van Beethoven und Richard Wagner im Pariser musikleben
Mozartiana
Musik des Abendlandes im geistigen Gefälle der Epochen, Die : ein historisch-phänomenologischer Entwurf
Musik im Weltbild der Gegenwart; Erkenntnis und Bekenntnis., Die
Neue Zeugnisse von Corellis Wirken in Rom.
Partitas
Partiten : G-Dur und F-Dur : für zwei Violinen und Bass
[Partiten, Vl 1 2 Bc
Protuberanzen.
Sammlung der Oratorienlibretti (1679-1725) und der restliche Musikbestand des Fondo San Marcello der Biblioteca Vaticana in Rom ..., Die
Sonaten
Tractatus religioso-philosophicus : ein Entwurf
Trio-Sonaten von J. J. Fux, an Hand der Manuskripte der Wiener Nationalbibliothek, eine Studie zum dynamischen Geschichtsbild im süddeutschen Spätbarock, Die
Weg nach innen Orig. ästhet. Denkens heute
Wiener barockmusik
Zur Theorie der Musikgeschichte
Zwei Essays zu Carl Orff : De temporum fine comoedia
Zwei Trio-Sonaten : für zwei Violinen, Violoncello (Kontrabaß, Fagott) und Continuo
Notes: 
Thesis (doctoral)--Universität Wien, 1928
Sources: 
VIAF BAV DNB LC NKC NLP NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
NTA