sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000114416056 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1441 6056
Name: 
Kamlah, Paul Hans Jakob Wilhelm
Kamlah, W.
Kamlah, Wilhelm
Kamlah, Wilhelm (muziek)
Wilhelm Kamlah
Wilhelm Kamlah (deutscher Musikwissenschaftler, Theologe und Philosoph)
Wilhelm Kamlah (Duits theoloog (1905-1976))
Wilhelm Kamlah (German theologian)
Wilhelm Kamlah (WILHELM KAMLAH)
Dates: 
1905-1976
Creation class: 
article
cre
Language material
Notated music
Text
Creation role: 
adapter
author
contributor
editor
Related names: 
Bibliographisches Institut
Die seither ersch. Literatur ist eingearbeitet
Grusnick, Bruno
Lorenzen, Paul (1915-1994)
Neuen Schütz-Gesellschaft
Robinson, Hoke
Schmidt, Fritz
Schütz, Heinrich (1585-1672)
Titles: 
Also hat Gott die Welt geliebt. [SWV 380]
Apokalypse und Geschichtstheologie ; Die mittelalterliche Auslegung d. Apokalypse vor Joachim von Fiore
Auf dem Gebirge hat man Geschrei gehöret. [SWV 396]
Ausgewählte Kapitel zur Bibliographie der Geistesgeschichte des Mittelalters
Christentum und Geschichtlichkeit Untersuchungen zur Entstehung des Christentums und zu Augustins "Bürgerschaft Gottes
Christentum und Selbstbehauptung
Drei Passionen
Du Schalksknecht. [SWV 397]
Engel sprach zu den Hirten. [SWV 395]
Es ist erschienen. [SWV 371]
Es wird das Scepter von Juda nicht entwendet. [SWV 369]
Es wird sein Kleid in Wein waschen. [SWV 370]
Frage nach dem Vaterland; Betrachtungen aus Anlass des Jaspers-Interviews., Die
Geistliche Chormusik
Gib unsern Fürsten. [SWV 373]
Herr, auf dich traue ich. [SWV 377]
Herzlich lieb hab ich dich, o Herr. [SWV 387]
Himmel erzählen die Ehre Gottes. [SWV 386]
Ich bin ein rechter Weinstock [SWV 389]
Ich bin eine rufende Stimme. [SWV 383]
Ich weiss, dass mein Erlöser lebt. [SWV 393]
ist ye gewisslich wahr. [SWV 388]
Johannes-Passion Historia des Leidens und Sterbens unsers Herrn und Heilandes Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Johannes ; SWV 481
Kind ist uns geboren. [SWV 384]
Literatur zur lateinischen Bibelkommentierung des Mittelalters. -
Logical propaedeutic : pre-school of reasonable discourse
Logische Propädeutik oder Vorschule des vernünftigen Redens
Logische Propaedeutik
Lukas-Passion
Meditatio mortis kann man d. Tod "verstehen", u. gibt es e. "Recht auf d. eigenen Tod"?
Mensch in der Profanität Versuch einer Kritik der profanen durch vernehmende Vernunft
mit Tränen säen [SWV 378]
[Musicalia ad chorum sacrum]. -
Neue Ausgabe sämtlicher Werke
O lieber Herre Gott. [SWV 381]
Philosophische Anthropologie : Sprachkritische Grundlegung und Ethik
Platons Selbstkritik im Sophistes
Probleme einer nationalen Selbstbesinnung
Ruf des Steuermanns Die religiöse Verlegenheit dieser Zeit u.d. Philosophie
Sammelt zuvor das Unkraut. [SWV 376]
Sehet an den Feigenbaum. [SWV 394]
Selig sind die Toten. [SWV 391]
sieben Worte Jesu Christi am Kreuz, herausgegeben von Bruno Grusnick. [SWV 478. Pour choeur à 5 voix, instr. et b. c.]--Die Lukas-Passion, herausgegeben von Wilhelm Kamlah--Die Johannes-Passion, herausgegeben von Wilhelm Kamlah--Die Matthäus-Passion, herausgegeben von Fritz Schmidt. [SWV 480, 483, 479. Evangeliste et soliloquentes non mesure, turba à 4 voix. Préface de Kurt Gudewill]
So fahr ich hin zu Jesu Christ. [SWV 379]
Tröstet, tröstet, mein Volk. [SWV 382]
Unser keiner lebet ihm selber. [SWV 374]
Unser Wandel ist im Himmel. [SWV 390]
Utopie, Eschatologie, Geschichtsteleologie kritische Untersuchungen zum Ursprung und zum futurischen Denken der Neuzeit
Utopie, Eschatologie, Geschitsteleologie : Kritische Untersuchungen zum Ursprung und zum futurischen Denken der Neuzeit
Verleih uns Frieden genädiglich. [SWV 372]
Vernünftiges Denken : Studien zur prakt. Philosophie u. Wissenschaftstheorie
Viel werden kommen von Morgen und von Abend. [SWV 375]
Von der Sprache zur Vernunft Philosophie u. Wiss. in d. neuzeitl. Profanität
Was mein Gott will, das g'scheh allzeit. [SWV 392]
Wissenschaft, Wahrheit, Existenz
Wort ward Fleisch und wohnet unter uns. [SWV 385]
Wurzeln der neuzeitlichen Wissenschaft und Profanitat, Die
Contributed to or performed: 
DEUTSCHE ZEITSCHRIFT FUR PHILOSOPHIE
Notes: 
Zugl.: Göttingen, Phil. Diss., 1931. - Die seither ersch. Literatur ist eingearbeitet
Sources: 
VIAF VIAF DNB LC LNB NKC NLI NSK NUKAT SUDOC SWNL WKD
BOWKER
NTA
TEL
ZETO