sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000016394543 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 1639 4543
Name: 
Becker, Jürgen
Jürgen Becker
Jürgen Becker (deutscher Kabarettist, Autor und Fernsehmoderator)
Jürgen Becker (Duits auteur)
Jürgen Becker (German entertainer)
یورگن بکر (نویسنده آلمانی)
Dates: 
1959-
Creation class: 
Language material
Musical sound recording
Nonmusical sound recording
Text
Creation role: 
author
contributor
creator
performer
Related names: 
3Gestirn (isMemberOf)
Hoffmann, Rüdiger (1964-)
Jacobs, Dietmar (1967-)
Jünemann, Didi (1952-)
Kämmer, Heiner (co-performer)
Meurer, Franz (1951-)
Nitschke, Wolfgang (co-performer)
Schmickler, Wilfried (co-performer)
Stankowski, Martin
Toupet, Tim (1971-)
Tuxi, Chriss
Versch, Oliver (1970-)
Westdeutscher Rundfunk Köln
Titles: 
>mangses< Mädchen, Ein
95 Tresen
Agrippina
Ami kann einpacken, Der
Auf der Welt gibt es 3.000 Völker... (live)
Auge isst man mit, Das
Badeunfall Zarathustra
Barock & Roll
Beim Inder ist alles in Butter
Biotop für Bekloppte ein Lesebuch für Immis und Heimathirsche
Biotop für Bekloppte live aus dem E-Werk, Köln
Bombige Erbstreitigkeiten
Briefträger (live)
Bundesdenker und die Kopftuchmädchen Entwirrungen zu Sarrazin ; Kabarett, Inszenierung
Chlodwig und der Import-Gott
Da lacht doch keine Sau
Da wissen Sie mehr als ich! das Mysterium des rheinischen Kapitalismus ; live ; aktualisierte Neuaufnahme
Dalí Dalí mit Jürgen Becker durch die Kunstgeschichte ; [von Dürer bis Dali]
Darwin raus!
Dom, Der
Drenk doch eine met!
dritte Bildungsweg Halbwissen leicht gemacht
Eigenes Konto: Glaubender Gläubiger
Erbgut - Alles gut
Es ist furchtbar, aber es geht
Eusi Erbstösser
Eusi Erbstössers Heimkehr
Finnen und der Niederflurhimmel, Die
Fringsen
Frühstückspause aufgenommen am Aschermittwoch 2003 im Bahnhof Langendreer ; eine Aufnahme des WDR Köln
Frühstückspause ja, Herr Becker, ich komme
Geister & Söhne
Geld allein macht nicht unglücklich Mit dem Mysterium des rheinischen Kapitalismus aus der Krise
Gibt es im Himmel Hundekacke?
Goethe, Schiller, Orang Utan
Griechen & Römer
Gute Umzug, Der
heilige Ursula, Die
Heimat - stationär oder ambulant?
Heimathirsch und das Denkmal, Der
Heimathirsch und das Liedgut, Der
Heimathirsch und die Nazizeit, Der
Heimwerker-Hirsch, Der
Heinrich Lützeler
Humba
Ich bin so froh, dass ich nicht evangelisch bin
In unserem Veedel
Intro
Ist der Moslem eher katholisch oder evangelisch?
Ja, was glauben Sie denn? (disc 1)
Ja, was glauben Sie denn? ein Religions-Tüv ; eine kabarettistische Götterspeise ; Jürgen Becker live
Jeck ist im Verein am schönsten, Der
Jetz ävver ran live in Köln
Kalle und Fritz
Kanaanöer, Die
Karneval - hits in the mix
Karneval instandbesetzt? 25 Jahre Stunksitzung ; Texte, Interviews, Fotos ; [eine kritische Hommage]
Kg Fidele Apöstelcher
klerikale Knochenklau, Der
klerikaler Knochenbau - der Dom, Ein
Klerus - Knochen - Klüngel
Köbismus, Der
Kölner Urmix, Der
Kölsche Chirurgie
Kunst & Behinderung
Kunst & Handwerk
Künstler ist anwesend, Der
Künstler ist anwesend Kabarett wie gemalt ; live
Lommerzheim kleines Glück op Kölsch ; das Kneipenbuch
Medien ohne Grenzen : Offener Markt : ein Risiko für die traditionelle Verwertungspraxis? : Einführung zum XXV. Münchner Symposion zum Film- und Medienrecht des Instituts für Urheber- und Medienrecht am 1. Juli 2011
Michelangelo & FKK
Moderne & Malaise
Mohammeds Erben
Mord an Adam & Eva, Der
Mythen in Tüten
Niemals geht man so ganz ...
Ohne Hirn im Schlaraffenland: Der Bandwurm
Ohne Männer besser dran - Die heilige Ursula
Ohne Männer besserr dran - Agrippina
Opferkult
Orient & Okzident
Parasit & Paradies
Pias Kharman Ghia
Platon und der Mensch im Anschnitt
Plöp
Politik und politische Bildung für das 21. Jahrhundert
Predigt zur klerikalen Katastrophe
Rainald von Dassel
Ralf König, das Ursula-Projekt elftausend Jungfrauen Begleitband zur Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum vom 13. Oktober 2012 bis 9. Februar 2013
Religion ist, wenn man trotzdem stirbt Ein Handbuch für Humor im Himmel
Religion oder Navigation?
Religion & Richter
Sex & Selters
Sie kitzel ich tot!
Siegeszug der Erbkranken
Siegeszug der Erbkrankheiten
So was lebt und Goethe musste sterben der dritte Bildungsweg
Sonst landest du in der Gosse ein rheinisches Tagebuch
Spar-Hirne
Sündenfall, Der
Tritt in den Arsch auf Französisch, Ein
Tünnes
...und so fort
Urknall unter der Bettdecke
Verabschiedung
Verhältnis von Gott zu den Kölnern, Das
Vernissage & Blamage
Von wegen nix zu machen Werkzeugkiste für Weltverbesserer
Vorbildlicher Klerus
Warum soll der Affe lachen?
Welt-Vereinsordnung, Die
Wenn der Freund auf den Tisch kommt
Zeitskala
Zugabe
Züge des Lebens werden wieder schön, Die
Zur Aushilfe
Contributed to or performed: 
220 Lügen pro Tag
Acht Kostbarkeiten
ARSCH huh, ZÄNG ussenander!
Auch die Natur lügt
Begrüßung: Weiter lernen!
Beste aus 15 Jahren Kabarett, Das
Biersäftelehre, Die
Daher kommt das
Dreihasenfenster, Das
dritte Bildungsweg: So was lebt und Goethe musste sterben, Der
Es ist furchtbar, aber es geht
Geheimdienste, Die
Hermann I (Prostata)
Ich bin so froh, dass ich nicht evangelisch bin
Jürgen Becker über den Metrorapid
Leckere Fastenzeit
Leiden des Lukas Podolski, Die
Loss mer singe - Kneipenhits der Sessionen 2
Lyrik & Klo
Martin Luther
Megajeck 11
Monetarismus oder eine Stadt ohne Bier
Pferd oder Kakerlake
Reisen, Das
rheinische Futur der Gegenwart, Das
Sprachlabor Rheinland
Surfer, Der
Tanzlehrer, Der
Über das Lachen
Über die Wunder
Verschwörung des 11.9. oder der Trompeter des Grauens, Die
Vom Bier zur Keilschrift
Vom Vorteil der Fleischfresser
Von Nomaden zur Sesshaftigkeit
Wahrheit über Deutschland 5, Die
Wallfahrt, Die
Westfalenland
Witze weltweit
Notes: 
Sources: 
VIAF DNB RERO WKD
BOWKER
NTA