sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000027255266 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 2725 5266
Name: 
Norbert Walter (deutscher Ökonom)
Norbert Walter (Duits econoom (1944-2012))
Norbert Walter (economista tedesco)
Norbert Walter (économiste allemand)
Norbert Walter (German economist)
Norbert Walter (német közgazdász)
Norbert Walter (tysk ekonom)
Norbert Walter (tysk økonom)
Walter, N.
Walter, Norbert
Walter, Norbert F.
نوربرت والتر (اقتصاددان آلمانی)
Dates: 
1944-2012
Creation class: 
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
editor
Related names: 
Becker, Hellmut (1913-)
Becker, Werner (1950-)
Boss, Alfred
Campus Verlag
DB Research GmbH (Frankfurt, Main) Affiliation (see also from)
Deutsche Bank (Frankfurt am Main) Affiliation (see also from)
Hanke, Thomas
Hartmann, Bernhard (1916-)
Institut für Weltwirtschaft (Kiel) Affiliation (see also from)
Kühner, Robert
Neu, Axel Dietmar (1942-)
Rosen, Rüdiger von
Rosen, Rüdiger von (1943-....))
Seebacher-Brandt, Brigitte (1946-....))
Soltwedel, Rüdiger
Walter & Töchter Consult Affiliation (see also from)
Titles: 
Arbeitszeitverkürzung : Lösung für die wirtschaftlichen Probleme der 80er Jahre?
Auslegung und Anwendung von Steuergesetzen : Grundlagen der Rechtsanwendung im Steuerrecht
crédit adhérent refinancé manuel d'enseignement sur le crédit octroyé par l'intermédiaire des coopératives, élaboré à la lumière des expériences recueillies au FONADER, Cameroun
Deutschland : Porträt einer Nation.
Diskriminierungsverbot, Das : die kartellrechtlichen Grundlagen aus betriebswirtschaftlicher Sicht
Energieversorgung nach der Planwirtschaft [Entwicklungen im ehemaligen Ostblock]
Euro: Chancen und Herausforderungen für Marketing und Werbung
Euro - ewiger Zweiter? Vortrag anläßlich des Jahresempfanges der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg am 10. Januar 2002
Euro - Kurs auf die Zukunft, Der ; New York, 1997.
Euro - Kurs auf die Zukunft die Konsequenzen der Währungsunion für Unternehmen und Anleger
Europa : warum unser Kontinent es wert ist, dass wir um ihn kämpfen
Europa wohin ? : Jahreskolloquium 21./22. Juni 1996, Frankfurt am Main
Europäische Währungspolitik, Traum oder Trauma?
German financial markets
Globalisierung - Ende der Gerechtigkeit?
Globalisierung - Ende nationaler Wirtschaftspolitik? [eine Veranstaltung vom 18. Juni 1996]
Kapitalertragsbesteuerung und Kapitalmarkt; ein Beitrag zur Reform der Körperschaftssteuer.
Kürzere Arbeitszeit - ein Weg aus der Wirtschaftskrise? Vortrag anlässl. d. Neujahrsveranst. d. Vereinigung Trierer Unternehmer im Regierungsbezirk Trier e.V. am 13. Januar 1984 in Trier
Marktwirtschaft und Moral wie Werte das Vertrauen in die Ökonomie stärken
Mehr Wachstum für Deutschland die Reformagenda
Messung der wirtschaftlichen und umweltrelevanten Folgeeffekte des Bundesfernstrassenbaus in strukturschwachen Räumen
neue Wohlstand der Nation
Ölpreissenkung - ein trojanisches Pferd?
On the economic development in the Federal Republic of Germany in the [nineteen hundred and eighties] outline for 2 scenarios
Organisation und Kosten des Rettungsdienstes : Bericht zum Forschungsprojekt 7810 der Bundesanstalt für Strassenwesen, Bereich Unfallforschung.
Plädoyer für die Marktwirtschaft
réduction du temps de travail - une solution aux problèmes économiques des années 80?, La
reliability of macro-economic forecasts
Strategien gegen den Verkehrsinfarkt
Transport policy - ways into Europe's future
Trends, Prognosen, Gestaltungsmöglichkeiten
(Überredungs-)Macht und (Handlungs-)Ohnmacht der Deutschen Bundesbank
Was würde Erhard heute tun? c1986:
Weniger Staat - mehr Markt Wege aus der Krise
Wer soll das bezahlen? Antworten auf die globale Wirtschaftskrise
West Germany's economy : origins, problems, and perspectives
Zukunft der Arbeitswelt auf dem Weg ins Jahr 2030
Zur moralischen Begründung der Marktwirtschaft
Zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland in den achtziger Jahren
Notes: 
Sources: 
VIAF DNB LC NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL