sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000055196849 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 5519 6849
Name: 
Katona, Julius
Dates: 
1902-1977
Creation class: 
Musical sound recording
Creation role: 
performer
vocalist
Related names: 
Berliner Symphoniker
Chryst, Dorothea (1940-...)
Deutsche Oper Berlin, Chor
Deutsche Oper Berlin, West Chor
Günther-Arndt-Chor Berlin, West
Lehár, Franz (1870-1948)
Schock, Rudolf (1915-1986)
Schramm, Margit (1935-1996)
Stein, Horst (1928-2008)
Stoll, Heinz
Stolz, Robert (1880-1975)
Weill, Kurt (1900-1950)
Titles: 
2 x Karl Schmitt-Walter zum 100. Geburtstag in Der Barbier von Sevilla
Aus ist's mit der Liebe... Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht
barbiere di Siviglia
Bitte, meine Herr'n
Boris Godunov
Bravo, bravo, Herr Direktor
Christel Goltz Arien u. Szenen aus Alceste, Fidelio, Oberon, Der Widerspenstigen Zähmung, Aida, Elektra, Romeo u. Julia
Csárdás Fürstin
Einleitung (29 s)
Erna Berger zum 100. Geburtstag unveröffentlichte Privataufnahmen (aus der Sammlung Jürgen Schäfer, Hamburg)
Es ist noch Zeit... Wieder hinaus ins strahende Licht.. Zwei Märchenaugen
Es lebt eine Vilja
Es liegt in blauen Fernen
Gib mir dort vom Himmelszelt
Grosse Operetten-Querschnitte
Heia, Heia, in den Bergen ist mein Heimatland
Heissa ! Die Nacht erwacht... Juppla, tanz mit mir !
Heissa, heissa !
Hexe von Passau.
Hochzeitsfest, welche Pracht... Zum heut'gen Tage ich ersann....und Sie, mein Herr Gemahl ?... Ich liebe Dich, ein heilig Wort ... Zwei Märchenaugen
Hör' ich Cymbalklänge
Ich bin ein Zigeunerkind
Ich bin eine anständige Frau
Ich Edwin Ronald Karl Maria Fürst Lippert Weylersheim... O jag' dem Glück nicht nach... Hochzeitstanz... Heissa so verliebt zu sein
Ich liebe Sie !... Leise schwebt das Glück vorüber
Im Zauberland der Operette
ist die Liebe, die dumme Liebe (2 min 55 s), Das
Ja, das Studium der Weiber ist schwer
Ja, wir sind es, die Grisetten
Její pastorkyňa
Jenufa
kleinen Mädels im Trikot
Kurt Weill's The seven deadly sins, Happy end
Lass dich bezaubern, ach, durch mein Fleh'n. .. Zorika, Zorika, kehre zurück
Lass uns nach dem Garten zieh'n... Glück hat als Gast nie lange Rast
Lied vom dummen Reiter
Liese, Liese, kommt mit mir auf die Wiese
Lippen schweigen
lustige Witwe
Machen wir's den Schwalben nach
Mädel gib acht !... Schliess dein Fenster heute Nacht !
Mädis, die Mädis, die Mädis vom Chantant
Manchmal treibt das Schicksal Sachen... Wer wird denn gleich weinen, mein Kind ! (3 min 48 s)
Mein Darling, mein Darling muss so sein wie du
Nimm, Zigeuner, deine Geige... Jay Maman, Bruderherz, ich kauf mir die Welt
Nur die Liebe macht uns jung
O kommet doch, o kommt ihr Ballsirenen
O Vaterland, du lmachst bei Tag
opéra de quat'sous
Schön ist die Welt im Zauber d. Melodien von Franz Lehár m. Sylvia Geszty, Margit Schramm, Rudolf Schock, Robert Stolz.
Se treaska, liebe Gäste... Trägst den Zweig in deinen Händen... Will die Männer ich berücken
sept péchés capitaux, Les
sieben Todsünden, Die
Süsseste von allen Frauen... Ich und du, du und ich
Sylva, ich will nur dich !... Mädchen gibt es wunderfeine
Tanzen möcht' ich... Tausend kleine Engel singen
Vereherste Damen und Herren
Verehrte, liebe Gäste... Noch ist die letzte Frist nicht verflossen
Was in der Welt geschieht
Weisst du es noch ?
Werke
Wie eine Rosenknospe... Sieh dort den kleinen Pavillon
Wo ist der Himmel so blau wie in Wien
Wunschkonzert der schönsten Märsche
Zigeunerhochzeit gibt es hier
Zigeunerliebe
Zigeunerprimas Operette in 3 Akten ; Gesamtaufnahme in deutscher Sprache
Zirkusprinzessin
Zorika, Zorika, nun bist du mein
Zwischenspiel (30 s)
Notes: 
Sources: 
NTA