sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:000000008118872X | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 8118 872X
Name: 
Georg Theunissen
Georg Theunissen (deutscher Rehabilitationspädagoge)
Theunissen, Georg
Dates: 
1951-
Creation class: 
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
editor
publisher
Related names: 
Frankfurt (Main)
Kinne, Tanja
Kulig, Wolfram
Lingg, Albert (1949-)
Opp, Günther
Paetz, Henriette
Schirbort, Kerstin
Schubert, Michael
Schwalb, Helmut
Teichmann, Jana
Wüllenweber, Ernst
Titles: 
Abgeschoben, isoliert, vergessen schwerstgeistig behinderte u. mehrfach behinderte Erwachsene in Anstalten ; Beitr. zur Sozialpsychiatrie, Behindertenpädagogik, ästhet. Praxis u. sozialen Integration
Ästhetische Erziehung bei Verhaltensauffälligen Grundlagen curricularer und extracurricularer Arbeitsformen in der ästhetischen Erziehung Verhaltensauffälliger
Außenseiter-Kunst : außergewöhnliche Bildnereien von Menschen mit intellektuellen und psychischen Behinderungen
Autismus Neues Denken - Empowerment - Best-Practice
Basale Anthropologie und ästhetische Erziehung eine ethische Orientierungshilfe für ein gemeinsames Leben und Lernen mit behinderten Menschen
Empowerment behinderter Menschen Inklusion, Bildung, Heilpädagogik, soziale Arbeit
Empowerment und Heilpädagogik ein Lehrbuch
Enthospitalisierung - ein Etikettenschwindel? neue Studien, Erkenntnisse und Perspektiven der Behindertenhilfe
Erlebnispädagogik in der Behindertenarbeit : Konzepte für die schulische und ausserschulische Praxis
Erwachsenenbildung und Behinderung Impulse für die Arbeit mit Menschen, die als lern- und geistig behindert gelten
Friedenspädagogik als ästhetische Praxis Marginalien zur Friedenspolitik u. Konfliktbewältigung im zwischenmenschl. Bereich, Perspektiven e. pädag. Humanismus in Schule u. Sozialarbeit
Handbuch schulische Sonderpädagogik
Handlexikon Autismus-Spektrum Schlüsselbegriffe aus Forschung, Theorie, Praxis und Betroffenen-Sicht
Handlexikon geistige Behinderung Schlüsselbegriffe aus der Heil- und Sonderpädagogik, sozialen Arbeit, Medizin, Psychologie, Soziologie und Sozialpolitik
Heilpädagogik im Umbruch über Bildung, Erziehung und Therapie bei geistiger Behinderung
Heilpädagogik und soziale Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen : eine Einführung
Inklusion, Partizipation und Empowerment in der Behindertenarbeit Best Practice-Beispiele: Wohnen - Leben - Arbeit - Freizeit
Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung Zeitgemäße Wohnformen - Soziale Netze - Unterstützungsangebote
Kunst, ästhetische Praxis und geistige Behinderung
Lebensweltbezogene Behindertenarbeit und Sozialraumorientierung eine Einführung in die Praxis
Menschen im Autismus-Spektrum verstehen, annehmen, unterstützen ; ein Lehrbuch für die Praxis
„… noch zu einigem brauchbar…“ Die ‚Entdeckung‘ des ‚geistig Behinderten‘ mit der Psychiatrie des beginnenden 19. Jahrhunderts
Pädagogik bei geistiger Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten ein Kompendium für die Praxis
Psychische Störungen bei geistig Behinderten Erscheinungsformen, Ursachen und Handlungsmöglichkeiten aus pädagogischer und psychiatrischer Sicht
Schule entwachsen - Wege zur Rehabilitation Geistigbehinderter [geistig Behinderter] im Erwachsenenalter mit Erfahrungen aus d. benachbarten Ausland u. unter bes. Berücks. d. Personenkreises d. schwerstgeistig- u. mehrfach Behinderten
Schüler machen Theater Unterricht mit schwierigen Schülern ; Anregungen für Schule u. Sozialarbeit
Starke Kunst von Autisten und Savants über außergewöhnliche Bildwerke, Kunsttherapie und Kunstunterricht
Umgang mit Autismus in den USA schulische Praxis, Empowerment und gesellschaftliche Inklusion ; das Beispiel Kalifornien
Unbehindert arbeiten, unbehindert leben Inklusion von Menschen mit Lernschwierigkeiten im Arbeitsleben im internationalen Vergleich
Verhaltensauffälligkeiten und Stärken bei Schülerinnen und Schülern an Schulen für Geistigbehinderte in Weißrussland
Wege aus der Hospitalisierung ; ästhetische Erziehung mit schwerstbehinderten Erwachsenen
Wohnen und Leben nach der Enthospitalisierung Perspektiven für ehemals hospitalisierte und alte Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung
Notes: 
Zugl.: Frankfurt (Main), Habil.-Schr., 1987, u.d.T.: Theunissen, Georg: Ästhetische Erziehung als Bestandteil der pädagogischen Betreuung und Förderung hospitalisierter schwerst geistig und mehrfach behinderter Erwachsener
Sources: 
BOWKER
NTA