sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000108833769 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 0883 3769
Name: 
Enbergs, Helmut Müller-
Helmut Müller-Enbergs
Helmut Müller-Enbergs (deutscher Politologe)
Helmut Müller-Enbergs (Duits historicus van de moderne tijd)
Helmut Müller-Enbergs (German historian)
Müller-Enbergs, H.
Müller-Enbergs, Helmut
Dates: 
1960-
Creation class: 
Computer file
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
creator
editor
redactor
Related names: 
Barth, Bernd-Rainer
Deutschland Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der Ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik Affiliation (see also from)
Friis, Thomas Wegener (1975-...)
Hoffmann, Dieter (1948-...)
Macrakis, Kristie
Reimann, Olaf W.
Schmoll, Heike
Schulz, Marianne
Stock, Wolfgang
Stock, Wolfgang (1959-)
Wielgohs, Jan (1957-....))
Wielgohs, Jan (1957-...)
Wiesner, Marco
Titles: 
Agenţii, informatorii şi spionii Stasi în Republica Federală Germania
allmächtige Geheimdienst - ein Relikt der Vergangenheit? zur Transformation der Geheimdienste Mittel- und Osteuropas nach 1990
Am Ende der Utopie, c1988:
Bündnis 90 Entstehung, Entwicklung, Perspektiven ; ein Beitrag zur Parteienforschung im vereinigten Deutschland
catch of the century
Demokratie jetzt Dokumentation des Arbeitsbereiches DDR-Forschung und -Archiv
East German foreign intelligence myth, reality and controversy
Fall Rudolf Herrnstadt, Der : Tauwetterpolitik vor dem 17. Juni
Fanal, Das : das Opfer des Pfarrers Brüsewitz und die evangelische Kirche
Geist hinter Gittern die rumänische Gedenkstätte Memorial Sighet
Gesicht dem Westen zu--, Das : DDR-Spionage gegen die Bundesrepublik Deutschland
Hauptverwaltung A (HV A) Aufgaben, Strukturen, Quellen
Ich habe "Nein!" gesagt über Zivilcourage in der DDR
IM-Statistik 1985 - 1989
Im Visier der Stasi Spionage in Berlin-Schöneberg
indiskrete Gesellschaft Studien zum Denunziationskomplex und zu inoffiziellen Mitarbeitern
Inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit Richtlinien und Durchführungsbestimmungen
Inte bara spioner... Stasi-infiltration i Sverige under kalla kriget
Intelligence-service psychology
Jak to było naprawdę z sukcesami wywiadu Stasi na Zachodzie?
Kreisdienststelle Greiz und ihr inoffizielles Netz
Leben von Luft und Wissenschaft Dokumentation zur ersten Bundesweiten Tagung der Studentischen und Wissenschaftlichen Beschäftigten und Doktoranden 1987
Nachrichtendienstschule der I. Kursus der Schule des Instituts für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung (IWF)
Politika SVAG v oblasti kulʹtury, nauki i obrazovanii︠a︡ : t︠s︡eli, metody, rezulʹtaty 1945-1949 : sbornik dokumentov
Rechts und links der Demokratie Extremisten zur Landtagswahl 2004
"Rosenholz" eine Quellenkritik
Spirit printre gratii : memorialul românesc de la Sighet
Stasi in Falkensee Studien – Sichtweisen – Schicksale
Verräter oder Verführte eine psychoanalytische Untersuchung inoffizieller Mitarbeiter der Stasi
Volkskammerwahlen in der DDR 1990 Synopse von (Wahl-)Programmen 15 kandidierender Parteien
Von der Illegalität ins Parlament Werdegang und Konzept der neuen Bürgerbewegungen
Was will die Bürgerbewegung?
Wehe, wenn sie losgelassen Analyse der StudentInnenbewegung an der FU Berlin im Wintersemester 1988/89
Wer war wer in der DDR : ein biographisches Lexikon
Why espionage?
Zusammenspiel von Staatssicherheit und SED nach der Selbstverbrennung des Pfarrers Oskar Brüsewitz aus Rippicha am 18. August 1976
Notes: 
Sources: 
VIAF DNB LC NKC NLI NLP NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL