sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000108841136 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 0884 1136
Name: 
Walter Wiora
Walter Wiora (deutscher Musikwissenschaftler)
Walter Wiora (Duits professor (1906-1997))
Walter Wiora (German professor)
Wiora, W.
Wiora, Walter
Wiora, Walther
Dates: 
1906-1997
Creation class: 
cre
Language material
Notated music
Text
Creation role: 
author
compiler
contributor
editor
redactor
Related names: 
Bärenreiter-Verlag
Dahlhaus, Carl (1928-1989)
Freiburg i. B
Fritz Thyssen-Stiftung. Arbeitskreis Musikwissenschaft
Gaudefroy-Demombynes, Jean
Irmscher, Hans Dietrich (1929-2009)
Mahling, Christoph-Hellmut
Massenkeil, Günther (1926- ))
Meier, John
Mersmann, Hans (1891-1971)
Niemöller, Klaus Wolfgang (1929- ))
Norton, Herter M. D.
Seemann, Erich
Seemann, Erich (1888-1966)
Wolters, Christian
Titles: 
Ach Liebster Komm doch, und lass mich nicht lang warten
Airs populairs roumains
Alpenländische Liedweisen der Frühzeit und des Mittelalters im Lichte vergleichender Forschung, von Walter Wiora,...
Amor, ben mi credevo
Amor, ich glaubte sonst wohl
Ausbreitung des Historismus über die Musik, Die
Balladen
Da giftge Wunden noch am Herzen zehrten
Da le belle contrade d'oriente
Deutsche Lied zur Geschichte und Ästhetik einer musikalischen Gattung
Deutsche Volkslieder mit ihren Melodien.
deutsche Volksliedweise und der Osten
echte Volkslied
Einsichten Hegels in das Wesen der Musik
Ergebnisse und Aufgaben vergleichender Musikforschung
Ethno-musicologica
Ethnomusicology and the history of music
Europäische Volksmusik und abendländische Tonkunst
Europäischer Volksgesang : gemeinsame Formen in charakteristischen Abwandlungen
European folk song : common forms in characteristic modifications
Festschrift für Walter Wiora zum 30. Dezember 1966
four ages of music, The
geschichtliche Sonderstellung der abendländischen Musik
Herder-Studien
Ich trüg leicht das Verderben
Italienische Madrigale, zu 4-5 Stimmen
Komponist und Mitwelt
Kongress-Bericht, Gesellschaft für Musikforschung, Lüneburg 1950
Madonna, non so dir tante parole
Mentre che'l cor da gli amorosi vermi
Methoden der Kunst- und Musikwissenschaft.
Musik im alten und neuen Europa, eine Schriftenreihe, herausgegeben von Walter Widra
Musik im Weltbild der deutschen Romantik, Die
musikalische Kunstwerk
Musikerkenntnis und Musikerziehung Dankesgaben f. [Prof.] Hans Mersmann zu s. 65. Geburtstag
Musikerkenntnis und Musikerziehung; Dankesgaben für Hans Mersmann zu seinem 65. Geburtstag.
Musikerziehung in Schleswig-Holstein ; Dokumente der Vergangenheit, Aspekte der Gegenwart
Natur der Musik als Problem der Wissenschaft, Die
Non è lasso martire
Norddeutsche und nordeuropäische Musik; Referate der Kieler Tagung, 1963.
Notes, June 1998:
Nun fliegt ihr auf zum Himmel
O bene mio, fa, famm' uno favore
O felici occhi miei
O Schönste, nicht viel Worte will ich machen
O selge Augen mein
Passamezzo, Probleme der Instrumental musik im 16. Jahrhundert
Pentatonik in Antonin Duořóks Werk
quatre âges de la musique, Les : de la préhistoire à l'ère de la technique
Religiöse Musik in nicht-liturgischen Werken von Beethoven bis Reger
rheinisch-bergischen Melodien bei Zuccalmaglio und Brahms. Alte Liedweisen in romantischer Färbung
rheinischbergischen Melodien bei Zuccalmaglio und Brahms, alte Liedweisen in romantischer Färbung
Romantisch-nationale Strömungen in deutscher und skandinavischer Musik
Schon hob morgendlich zart von fernen Landen
Scuola polifonica siciliana dei secc. XVI e XVII [Résumé]
Studien zur systematischen Musikwissenschaft
Syntagma Friburgense, historische Studien Hermann Aubin dargebracht zum 70. Geburtstag am 23. 12. 1955. [Vorwort von Manfred Hellmann, Hans Thieme, Walter Wiora.]
Triviale Zonen in der religiösen Kunst des 19. Jahrhunderts. -
Unbekannte Instrumental Werke, von Chr. W. Gluck. [Résumé]
Variantenbildung im Volkslied, Die ; ein Beitrag zur systamatischen Musikwissenschaft
Vier weltalter der musik ein universalhistorischer entwurf
Voi ve n'andat' al cielo
Von Musik und Musikern im deutschen Osten. Nach unveröffentlichten Briefen an Robert Schumann aus den Jahren 1834 bis 1854
Vorträge und Programm der VIII. Arbeitstagung Lindau 1955
Zer Entsbehang der drei Hauptfunktionen in der Harmonik
Zum achtzigsten Geburtstag Friedrich Blumes
Zum Klavierbau im 17. und 18. Jahrhundert
Zum Kontrastproblem Johannes Brahms - Hugo Wolf
Zum Problem der Tousprache im Theorieunterrickt
Zur Chronologie der Wamarer Kantáben J. S. Bachs [Résumé]
Zur Chronologie des Schaffens Orlando di Lasso
Zur Frühgeschichte der Musik in den Alpenländern.
Zur Geschichte des Faches Musikwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
Zur Methodik quellenmässiger Datierung der Werke Pierre de la Rues
Zur Soziologie des Musiklebens
Zur Überwindung des Formalismus in der musikalischen Tonarten- und Geschlechterlehre
Notes: 
Vita
"Die vorliegende Arbeit erscheint zurleich im Jahrbuch für Volksliedforschung 7, 1941."
Inaug.-Diss.--Freiburg i. B
Sources: 
VIAF BAV BNE DNB LC NKC NLI NLP NUKAT SELIBR SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL