sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000108880899 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 0888 0899
Name: 
Heinrich Karl Walter
Heinrich Walter (deutsch-russischer Geobotaniker und Öko-Physiologe)
Heinrich Walter (Duits botanicus (1898-1989))
Heinrich Walter (German-Russian botanist and eco-physiologist)
Val'ter, G.
Valʹter, G.
Valt́er, G.
Walter, H.
Walter, Heinrich
Walter, Heinrich Karl (Vollstaendiger Name)
Walter, Heinrich (Plantengeograaf)
Walter, Henricus
Walterus, Henricus
Вальтер, Г
Генрих Вальтер
Генріх Вальтер
هاینریش والتر
Dates: 
1898-1989
Creation class: 
Cartographic material
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
creator
editor
Related names: 
Breckle, S.-W.
Breckle, Siegmar W. (1938-)
Breckle, Siegmar Walter (1938-)
Breckle, Siegmar-W.
Breckle, Siegmar-Walter
Breckle, Siegmar-Walter (1938-...)
Ellenberg, Heinz
Flohn, H.
Gruber, Sheila
Harnickell, Elisabeth (19..-...)
Landwirtschaftliche Hochschule Hohenheim Affiliation (see also from)
Lieth, Helmut
Mueller-Dombois, Dieter
Rehder, Helmut (1927-)
Straka, Herbert (1920-2009)
Titles: 
Allgemeine Geobotanik : eine kurze Einführung
Arealkunde : floristisch-historische Geobotanik
Aufgaben und Methoden der Vegetationskunde
Beiträge zur Phytologie Prof. Dr. Heinrich Walter zum 65. Geburtstag gewidmet
Bekenntnisse eines Ökologen Erlebtes in 8 Jahrzehnten u. auf Forschungsreisen in allen Erdteilen mit Schlussfolgerungen
Climate-diagram maps of the individual continents and the ecological climatic regions of the earth
Ecological principles in global perspective
Einführung in die Phytologie
Farmwirtschaft in Deutsch-Südwestafrika. -, Die
Grundlagen der Pflanzenverbreitung Einführung in die Pflanzengeographie für Studierende der Hochschulen
Hydratation und Hydratur des Protoplasmas der Pflanzen und ihre öko-physiologische Bedeutung., Die
Klima-Diagramme der Türkei
Klimadiagramm-Karten der einzelnen Kontinente und die ökologische Klimagliederung der Erde : eine Erg. zu d. Vegetationsmonographien
Klimadiagramm-Weltatlas
Krim. -, Die
Neuere Ansichten über die Bedeutung des Wassers im Leben der Pflanzen
Obŝaâ geobotanika
Ökologie der Erde 1, Ökologische Grundlagen in globaler Sicht
ökologischen Systeme der Kontinente (Biogeosphäre) Prinzipien ihrer Gliederung mit Beispielen
pampa problem and its solution, The
Proceedings 2nd International seminar [on] integrated surveys on natural grazing areas [, 17th-22nd April, 1967, Delft]
Protoplasmatologia
Rastitel'nost' zemnogo šara : èkologo-fiziologičeskaâ harakteristika.
So wirbt man durch Anzeigen : die wichtigsten Denkpunkte in kürzester Form
Spezielle Ökologie der gemässigten und arktischen Zonen Euro-Nordasiens.
Spezielle Ökologie der Tropischen und Subtropischen Zonen
Standortslehre: analytisch-ökologische Geobotanik
Strefy roślinności a klimat
Temperate and polar zonobiomes of Northern Eurasia
Tropical and subtropical zonobiomes
Vegetació i climes del món : resum breu d'orientació causal i continental
Vegetació i zones climàtiques del món l'estructuració ecològica de la geobiosfera
Vegetation der erde in oko-physiologischer betrachtung
Vegetation des europäischen Russlands., Die
Vegetation of the earth and ecological systems of the geo-biosphere
Vegetation Osteuropas, Nord- und Zentralasiens
Vegetation Osteuropas unter Berücksichtigung von Klima, Boden und wirtschaftlicher Nutzung., Die
Vegetation und Klimazonen : Grundriss der globalen Ökologie
Vegetationsmonographien der einzelnen Großräume
Vegetationszonen und Klima : kurze Darstellung in kausaler und kontinentaler Sicht
Wasserhaushalt der Pflanze in quantitativer Betrachtung. -, Der
Zonas de vegetación y clima : breve exposición desde el punto de vista casual y global
Notes: 
Sources: 
VIAF BNE DNB LC LNB NKC NLI NLP NUKAT SELIBR SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL