sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000109110829 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 0911 0829
Name: 
Elmendorf, Karl
Elmendorff, Carl
Elmendorff, Karl
Karl Elmendorff
Karl Elmendorff (chef d'orchestre allemand)
Karl Elmendorff (deutscher Dirigent)
Karl Elmendorff (Duits dirigent (1891-1962))
Karl Elmendorff (German conductor)
Эльмендорф, Карл
קרל אלמנדורף
カール・エルメンドルフ
Dates: 
1891-1962
Creation class: 
bm
Language material
Musical sound recording
Creation role: 
conductor
performer
Related names: 
Bayreuther Festspiele Chor
Bayreuther Festspiele Orchester
Böhme, Kurt (1908-1989)
Hessisches Staatstheater (Wiesbaden, Allemagne) Wiesbaden, Allemagne Orchester (see also from)
Hessisches Staatstheater (Wiesbaden).
Larsen-Todsen, Nanny (1884-1982)
Müller, Maria (1898-1958)
Rouché, Jacques (1862-1957)
Sächsische Staatskapelle Dresden
Staatskapelle Dresden
Teschemacher, Margarete (1903-1959)
Wagner, Richard (1813-1883)
Wolf, Hugo (1860-1903))
Titles: 
Anwendbarkeit von Zufallsstichproben bei der Abschlussprüfung
Corregidor
Des Wehgefaesses göttlicher Gehalt (Amfortas)
Don Giovanni
Ewig war ich
fliegende Holländer
Fra diavolo
Freischütz, Der
Götterdämmerung
Gotthelf Pistor, Sigismund Pilinszky
Grosse Dirigenten der Bayreuther Festspiele. Freat conductors of the Bayreuth Festival.
[Hundert] Jahre Bayreuth 1876 - 1976; die grossen Stimmen - die berühmten Dirigenten 1931 - 1944
[hundert] Jahre Bayreuther Festspiele historische Tondokumente berühmter Wagner-Sänger
Ich sah das Kind" (Kundry)
Johohoe ! -Traft ihr das Schiff im Meere an" (Ballade de Senta)
Karl Erb - Sängerporträt
Lohengrin
Luisa Miller
Maria Müller
Meistersinger von Nurnberg
or du Rhin
Otello.
Parsifal
Prodaná nevěsta
Prologue, sc. 1
Qu'un bûcher s'élève là-bas
Rheingold
Richard Wagner sein Werk in dokumentar. Aufn.
Ring des Nibelungen.
Schwert verhiess mir der Vater" (Siegmund)
Siegfried
Stets soll nur dir mein Lied ertoenen-Zieh hin, Betoerter" (Tannhaueser, Venus)
Tannhaüser
[Télégramme de Karl Elmendorff, chef d'orchestre adressé, à Jacques Rouché, München, 9 mai 1930]
Tot denn alles
Tristan und Isolde
Über Stock und Steine zu Tal stapfen sie hin (Loge)
Ungluecksel'ge (Elisabeth)
verkaufte Braut komische Oper in 3 Akten ; Gesamtaufnahme in deutscher Sprache
Vollendet das ewige Werk !" (réveil de Wotan)
Wache, Wala ! Wala ! Erwach' !" (Wanderer)
Wahn ! Wahn ! Ueberall Wahn" (Hans Sachs)
Walküre
walkyrie
Wallala ! Wallala ! lalaleia" (les 3 Filles du Rhin)
Was duftet doch der Flieder" (Hans Sachs)
Was keinem in Worten ich kuende (Wotan)
Weiche, Wotan ! Weiche ! (Erda, Wotan)
Wer haelfe mir (Mime)
Werbelied ! Von Sachs ? -Ist's wahr ? (Beckmesser, Hans Sachs)
Werke
Westwaerts schweift der Blick-Entartet Geschlecht" (Pilote, Isolde, Brangaene)
Widerspenstigen Zähmung
Wie aus der Ferne längst vergang'ner Zeiten (Hollandais)
Wie sah mein Vater wohl aus ?
Wie sie selig (Tristan)
Wie Todesahnung-O du mein holder Abendstern
Wie wird mir seit ich erwacht
Willst jenes Tags du nicht dich mehr entsinnen" (Cavatine d'Erik)
Winterstürme wichen dem Wonnemond" (Siegmund)
Wohin nun Tristan scheidet (Tristan)
Wohl wusst'ich
Zeit ist ein sonderbar Ding ... Künstler der Staatsoper Dresden in historischen Aufnahmen
Contributed to or performed: 
Fra Diavolo
Fra Diavolo: Dritter Aufzug. Chor "Tanzet dem Frühling fröhlich entgegen"
Fra Diavolo: Dritter Aufzug. Finale "Nur fort, nur fort zu neuem Streite!"
Fra Diavolo: Dritter Aufzug. Rezitativ und Arie "Meine Freunde sind hier" (Marquis)
Fra Diavolo: Dritter Aufzug. Romanze "Ewig will ich dir gehören" (Lorenzo)
Fra Diavolo: Erster Aufzug. Finale "Höret doch! Welch ein Marsch"
Fra Diavolo: Erster Aufzug. Introduktion "Auf, Soldaten, trinkt"
Fra Diavolo: Erster Aufzug. Quintett "Seht, ein Wagen hält still" (Zerline, Pamella, Marquis, Lord, Matteo)
Fra Diavolo: Erster Aufzug. Rezitativ und Terzett "Sogleich wird man den Punsch" (Pamela, Marquis, Lord)
Fra Diavolo: Erster Aufzug. Romanze "Erblickt auf Felsenhöh'n" (Zerline, Marquis)
Fra Diavolo: Zweiter Aufzug. Arie und Szene "Ja, schon morgen, welches Glück" (Zerline)
Fra Diavolo: Zweiter Aufzug. Barcarole "Dorina, jene Kleine" (Marquis)
Fra Diavolo: Zweiter Aufzug. Finale "Wär's nicht gut gleich zu seh'n"
Fra Diavolo: Zweiter Aufzug. Rezitative und Arie "Nur unbesorgt, Mylord" (Zerline)
Fra Diavolo: Zweiter Aufzug. Terzett "Liebe Frau, lass uns schlafen geh'n" (Zerline, Pamella, Lord)
Fra Diavolo. Ouvertüre
Fra Diavolo. Zwischenaktsmusik
Freischütz: Akt II. Schelm, halt fest, Der
Freischütz: Akt III. Entre-Akt, Der
Freischütz: Einst träumte meiner sel'gen Base, Der
Freischütz: Hier im ird'schen Jammertal, Der
Freischütz: Kommt ein schlanker Bursch gegangen, Der
Freischütz: Milch des Mondes fiel auf's Kraut, Der
Freischütz: Nein, länger trag ich nicht die Qualen, Der
Freischütz: O diese Sonne, Der
Freischütz: Ouvertüre, Der
Freischütz: Schaut, o schaut, Der
Freischütz: Schweig, damit dich niemand warnt, Der
Freischütz: Und ob die Wolke sie verhülle, Der
Freischütz: Viktoria, der Meister soll leben, Der
Freischütz: Walzer, Der
Freischütz: Was gleicht wohl auf Erden, Der
Freischütz: Wer legt auf ihn so strengen Bann?, Der
Freischütz: Wie nahte mir der Schlummer, Der
Freischütz: Wie? Was? Entsetzen!, Der
Freischütz: Wir winden dir den Jungfernkranz, Der
Jakobiner, Der
Jakobiner: 1. Akt. Ein schones Liedchen heut' (Szene Burgvogt und Spottlied des Georg), Der
Jakobiner: 1. Akt. O Schones mein, o Liebste mein … (Duett Terinka-Georg), Der
Jakobiner: 1. Akt. Schau in die Augen mir (Szene und Duett Terinka-Georg), Der
Jakobiner: 1. Akt. Wartet nur, ihr Narren (Lied des Burgvogts mit Chor), Der
Jakobiner: 1. Akt. Will mit dir reden nun … (Duett Terinka-Georg), Der
Jakobiner: 1. Akt. Wir warten eine kleine Weile (Chor der Dorfjugend), Der
Jakobiner: 2. Akt. In weiter Fremde irrten wir (»Hetmatlied« Gottfried-Julie-Terinka-Georg-Benda), Der
Jakobiner: 2. Akt. Warum so unleidlich … (Arie Terinka), Der
Jakobiner: 2. Akt. Wenn heute du auch triumphierst (Szene mit Gottfried, Adolf, Julia, Benda, Terinka, Burgvogt, Georg und Chor), Der
Jakobiner: 2. Akt. Wie musst' ich leiden (Duett Terinka-Georg), Der
Jakobiner: 3. Akt. Euch lieg ich in Ergebenheit (Arie Benda), Der
Jakobiner: 3. Akt. Mein Sohn! Mein Sohn! (Duett Graf-Gottfried und Finale), Der
Jakobiner: 3. Akt. O Augenweide (Szene und Duett Graf-Benda), Der
Jakobiner: 3. Akt. O Herr, Verzeihung! (Szene Julie-Graf), Der
Jakobiner: 3. Akt. Schlaf, Kindlein, du (Wiegenlied der Julie), Der
Tannhäuser
Tannhäuser, Act I, Scene I: Naht euch dem Strande
Tannhäuser, Act I, Scene II: Dank deiner Huld, gepriesen sei dein Lieben
Tannhäuser, Act I, Scene II: Dir tone Lob! Die Wunder sei'n gepriesen
Tannhäuser, Act I, Scene II: Geliebter, komm! Sieh dort die Grotte
Tannhäuser, Act I, Scene II: Geliebter, sag? Wo stellt dein Sinn
Tannhäuser, Act I, Scene II: Stets soll nur dir, nur dir mein Lied ertonen
Tannhäuser, Act I, Scene II: Zieh hin, Wahnbetorter, zieh hin!
Tannhäuser, Act I, Scene III: Frau Holda kam aus dem Berg hervor
Tannhäuser, Act I, Scene III: Zu dir wall ich, mein Jesus Christ
Tannhäuser, Act I, Scene IV: Als du kuhnem Sange uns bestrittest
Tannhäuser, Act I, Scene IV: Wer ist der dort in brunstigem Gebete
Tannhäuser, Act I: Overture
Tannhäuser, Act II, Introduction & Scene II: Dich teure Halle, gruss ich wieder
Tannhäuser, Act II, Scene II: Dort ist sie; nahe dich ihr ungestort
Tannhäuser, Act II, Scene II: Gepriesen sei die Stunde
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Blick ich umher in diesem edlem Kreise
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Ein furchtbares Verbrechen ward begangen
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Freudig begrussen wir die edle Halle
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Heraus Zum Kampfe mit uns allen
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Mit ihnen sollst du wallen
Tannhäuser, Act II, Scene IV: O Wolfram, der du also sangest
Tannhäuser, Act II, Scene IV: Zuruck von ihm! Nicht ihr seid seine Richter
Tannhäuser, Act III, Scene I: Allmacht'ge Jungfrau! Hor mein Flehen!
Tannhäuser, Act III, Scene I: Begluckt darf nun dich, o Heimat, ich schauen
Tannhäuser, Act III, Scene I: Wohl wusst' ich hier sie im Gebet zu finden
Tannhäuser, Act III, Scene II: O du mein holder Abendstern
Tannhäuser, Act III, Scene II: Wie Todesahnung Dammerung deckt die Lande
Tannhäuser, Act III, Scene III: Dahin zog's mich, wo ich der Wonn und Lust
Tannhäuser, Act III, Scene III: Heil! Heil! Der Gnade Wunder Heil!
Tannhäuser, Act III, Scene III: Inbrunst im Herzen, wie kein Busser noch
Tannhäuser, Act III, Scene III: Willkommen, ungetreuer Mann
Notes: 
Sources: 
VIAF DNB LC LNB NLP NUKAT RERO SUDOC WKD