sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000110344171 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1034 4171
Name: 
Dörry, Fritz
Joachim Ringelnatz
Meyer, Pinko
Ringelnatz, ..
Ringelnatz, J.
Ringelnatz, Joachim
Ringelnatz, Joachim (pseud)
Ringerunattsu, ..
Dates: 
1883-1934
Creation class: 
cre
Kit
Language material
Musical sound recording
Nonmusical sound recording
Notated music
Projected medium
Text
Creation role: 
author
contributor
creator
illustrator
lyricist
other
performer
Related identities: 
Boetticher, Hans (other identity, same person)
Bötticher, Hans (other identity, same person)
Bötticher, Joachim (other identity, same person)
Hans Botticher (other identity, same person)
Hester, Gustav (other identity, same person)
Hester, Gustavd (other identity, same person)
Ringelnatz, Hans Botticher (other identity, same person)
Related names: 
Arnold, Karl
Bötticher, Hans (1883-1934; see also from)
Gescher, Leonharda (1898-)
Görtz, Sven (1967-)
Härtling, Peter (1933-)
Hester, Gustav
Hester, Gustav (1883-1934; see also from)
Lorenz, Karin
Pape, Walter
Petersen, Fritz (fl. 1910)
Rowohlt, Harry
Sander, Otto
Schumann, Werner
Thomas, Frank E.
Xago, 1942-
Titles: 
− mit dem »blinden Passagier«, Das
1. April, Der
103 Gedichte
12 Tonnen wiegt die Hochseekuh Gedichte für Landratten, Seemänner, Kinder und andere Erwachsene
3 Lieder für Sopran (Tenor) und Klavier nach Gedichten von Joachim Ringelnatz
5 Lieder: Ein Herz laviert nicht
Abenteurer, Der
Abschiedsworte an Pelka
Ach was sind die Menschen schlecht
Achtung elternfeindlich!
Allerdings
Als Mariner im Krieg
Ameisen, Die
Antwort an einen Kollegen
Aquarium in Berlin
arme Pilmartine, Der
Aus der Seemannskiste
Ausgewählte Gedichte
Ausgewählte Werke
Badewanne prahlte sehr, Die
Bänkel und Balladen, op. 31: Die Ballade vom Seemann Kuttel Daddeldu
Bei hellem Mondschein
Betrachtungen über dicke und dünne Frauen
Briefe
Briefwechsel
Bumerang
Dreijähriger Seifenbläser
Edition Jürgen Goslar
ehrliche Seemann, Der
Ei, Das
einen Glasmaler, An
Einsiedlers Heiliger Abend
Entschuldigungsbrief
erste April, Der
Erzählungen
Es war ein Brikett, ein großes Genie
Es wippt eine Lampe durch die Nacht Gedichte u. Zeichn.
Es zwitschert eine Lerche im Kamin : Gedichte
Fallschirmsprung meiner Begleiterin
Felder, Die
Ferngruß von Bett zu Bett
Feuer zischt mit rotem Kopf, Das
flasche und mit ihr auf reisen, Die
Flaschenpost
Flugzeuggedanken
Freude an Komödie Gedichte und Erzählungen, Die
Freunde, die wir nie erlebten
Für die Mode, nicht dagegen sei der Mensch Gedichte f. Venus
Gedichte dreier Jahre
Gedichte eine Auswahl
Gedichte, Gedichte, von Einstmals und Heute
Geheimes Kinder-Spiel-Buch mit vielen Bildern
gelben Rüben waren gar, Die
gesamtwerk in sieben banden 1982, das
»Gezeichnete«, Der
Graz
Guter Rausch
Hafenkneipe : 99 Gedichte
Hat jede Frucht ihren Samen
Himmelsbrücke und Ozean : Joachim Ringelnatz, ein malender Dichter
Hong-Kong
Ich bin etwas schief ins Leben gebaut
Ich, der Matrose Ringelnatz
Ich habe dich so lieb die schönsten Liebesgedichte
Ich hatte leider Zeit Gedichte
In einem blauen Blechtopf fing
Jene brasilianischen Schmetterlinge
Jene kleinsten ehrlichen Artisten
Joachim Ringelnatz in Selbstzeugnissen und Bilddokumentan.
Joachim Ringelnatzens Turngedichte.
Kasperle - verse.
Kathi und die Freier
Kinder-Verwirr-Buch : mit vielen Bildern
Kindergebetchen
Kleine Wesen
Knopf, Der
kommt von solchr Prahlerei, Das
Königsberg in Preussen
kühnes Roßhaar, Ein
Kunstgewerbe
Kuttel Daddeldu; oder, Das schlüpfrige Leid
Kuttel Daddeldu : the sailor
Kuttel Daddeldu und Fürst Wittgenstein
Lady und Löwe
Landflucht
Lass uns eine Reise machen : das kleine Kabarett-Repertoire
Liebesgedichte
Liedchen
Lieder für Sopran und Klavier : nach Gedichten von Hermann Hesse, Joachim Ringelnatz und Erich Fried (1958/61/86)
Liner Roma
Logik
Lustmord
Man stirbt hier vor Langeweile
männlicher Briefmark erlebte, Ein
Matrosen Erinnergn, e. Skizzenbuch: handelt von Wasser u. blauem Tuch
Mein Herz im Muschelkalk gesammelte Gedichte
Mein Leben bis zum Kriege
Meine alte Schiffsuhr
Meistererzählungen
Nagel saß in einem Stück Holz, Ein
Nasenkönig, Der
Nervosipopel Elf Angelegenheiten
neun Lumpen, Die
Nie bist du ohne Nebendir
Otto Schenk liest Joachim Ringelnatz
Passantin
Pudding, der hat sich gebrüstet, Ein
Rakete und der Kater, Die
Regenschauer
Reisebriefe an M.
Reisebriefe eines Artisten.
Ringelnatz der Maler : Kunstverein in Hamburg, 30 April bis 5. Juni 1983 : Heidelberger Kunstverein, 5. Juli bis 13. August 1983 : Kunsthalle zu Kiel, 8. September bis 19. Oktober 1983
Ringelnatz : ein Dichter malt seine Welt
Ringelnatz für Kinder : wenn du einen Schneck behauchst
Ringelnatz in kleiner Auswahl als Taschenbuch
Ritze, Rotze, Ringelratz
Ruf zum Sport
Samenkorn, Das
Sammlung
Sämtliche Erzählungen
Sämtliche Gedichte
Schenken
scheue Wort, Das
Schlüsselloch, Das
Schnupftabakdose, Die
Schnupftabaksdose, Die
Schöne Frauen mit schönen Katzen
Schöne Fraun mit schönen Katzen
Segelschiffe
Seifenblase, Die
Seriöse, Der
Sie faule, verbummelte Schlampe
Silvester bei den Kannibalen
Stará láska nerezaví : verše groteskní a jiné
Stein, Der
Stück Bierflasche, Ein
Tiere
Traum
Turngedichte; mit 17 zeichnungen, ...
Überall ist Wunderland Gedichte von Joachim Ringelnatz
Übergewicht
Und auf einmal stand es neben dir
Und auf einmal steht es neben dir ges. Gedichte
Und auf einmal steht es neben dir : gesammelte Gedichte
Untergang der Jeanette, Der
Unterseeboot Ganymed
Vermischte Prosa
Verzeihen Sie, wenn ich störe …
Villa Kathisruh
Volkslied
Vom Seemann Kuttel Daddeldu
Vom Zwiebelzahl
Vorm Brunnen in Wimpfen
Vorstadt-Bordell 8 Orig.-Lithogr.
War einmal ein Bumerang : Bekanntes und Unbekanntes
Warten auf den Bumerang : Gedichte
Was Topf und Pfann' erzählen kann Ein lust. Märchen
Wege
Weihnachten mit Ringelnatz
Weihnachtsfeier Des Seemanns Kuttel Daddeldu, Die
Weitab von Lappland
Wenn sich die Giraffen recken
Wie Daddeldu so durch die Welten schifft ... Autobiografisches und Nachgelassenes
Wie Kathi zu ihrem Hausdichter kam
wilde Milssz vom Ohio und andere ungewönliche Geschichten, Die
wilde Miss vom Ohio und andere ungewöhnliche Geschichten, Die
Wo ist der Mensch
Woge Marine-Kriegsgeschichten, Die
Works.
Wunderbrunnen, Der
Zu dir
Zu einem Geschenk
Zupf dir ein Wölkchen Gedichte
Zwischen meinen Wänden
Zwölf Tonnen wiegt die Hochseekuh
Contributed to or performed: 
»Gezeichnete«, Der
− mit dem »blinden Passagier«, Das
Abenteurer, Der
Abschiedsworte an Pelka
Ach was sind die Menschen schlecht
Allzeit froh und heiter
Am Sterbebett
Ameisen, Die
Ansage
Anschleimphase
Ansprache eines Fremden au eine Gschmikte vor dem Wilberforcemonument
Antwort an einen Kollegen
Aquarium in Berlin
arme Pilmartine, Der
Auf der Fahrt von Ringel nach Natz notiert
Aufgebung
Aus Bad Tölz an den Onkel
Aus dem Liebesleben der Wildschweine
Ausflug nach Tirol
Badewanne prahlte sehr, Die
Bei hellem Mondschein
Beinchen
Betrachtungen in einer Bahnhofswartehalle
Betrachtungen über dicke und dünne Frauen
Biografie: „Urgeliebter Muschelkalk“
Biografie: Der Simplicissimus
Biografie: Kringel für Ringel
Biographie: „Ein Schulrüpel ersten Ranges“
Blindschl
Blindschleiche, Die
Briefmark, Der
Bumerang
Bummerang
Burgunder
Cassel (Die Karpfen in der Wilhelmstraße 15)
Chartres
Draußen schneit’s
Dreijähriger Seifenbläser
Durch das Schlüsselloch eines Lebens 1
Durch das Schlüsselloch eines Lebens 2
Durch das Schlüsselloch…
Ehe Du Schuhe kaufst
ehrliche Seemann, Der
Ei, Das
einen Glasmaler, An
Einsiedlers Heiliger Abend
Entschuldigungsbrief
Entsetzen
Erlebnis Goethes, Ein
erste April, Der
Es ist besser so
Es lohnt sich doch
Es war ein Brikett, ein großes Genie
Fallschirmsprung meiner Begleiterin
Feierabendklänge eines einhändigen Metalldrehers an seine Frau mit preisgekrönten Beinen
Felder, Die
Feuer zischt mit rotem Kopf, Das
Flaschenpost
Fortschritt
Freude
Freunde, die wir nie erlebten
Freundschaft (erster und zweiter Teil)
Frohes Fest (Der Audiobuch-Adventskalender)
Frommer Wunsch
Fussball
ganzes Leben lang, Ein
Gedichte mit »Variationen« aus der Erzählung »Das Gedicht«
gelben Rüben waren gar, Die
Genau besehn
Gesellenstück, Das
Gespräch im Sturm auf der Raa
Globus, Der
Gnädige Frau, bitte trösten Sie mich
Graz
Günther Lüders liest Gedichte von Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern
Guter Rausch
Hafenkneipe
Hat jede Frucht ihren Samen
Hecht, Der
Heimatlose
Herbst
Herzenstreue
Hinrichtungen
Hinter Flensburg
Hong-Kong
Hong‐Kong
Ich habe Dich so lieb
Ich habe gebangt um Dich
Ich hatte leider Zeit: Gedichte
Ich raffe mich auf
Idintititiskrise
Im Park
In einem blauen Blechtopf fing
Intro
Jene brasilianischen Schmetterlinge
Jene kleinsten ehrlichen Artisten
Jerusalem
Jung sterben
Kanibale, Der
Kathi und die Freier
Kehlkopf, Der
Kinderverwirrbuch
Knopf, Der
Komiker, Der
kommt von solchr Prahlerei, Das
Königsberg in Preussen
Kragenbär, Der
Kritik
Kuh beim Fressen
Kühe
kühnes Roßhaar, Ein
Kunstgewerbe
Lady und Löwe
Landflucht
lange Nase, Die
Lautsprecher
Liebe
Liebesgedichte
Liebesgrüße aus Hollywood
Liebesnachtwörtchen, Ein
Liedchen
Logik
Lustmord
M., An
Maler und Tierfreund
Man stirbt hier vor Langeweile
männlicher Briefmark erlebte, Ein
Meditation
Mein Leben bis zum Kriege (1)
Mein Leben bis zum Kriege (2)
Mein Lieblingserlöser
Meine alte Schiffsuhr
Meine Schuhsohlen
meinen längst verstorbenen Vater, An
meinen Lehrer, An
Morsche Fäden
Muschelkalk, An
Mutter Frühbeißens Tratsch
Mutter Frühbeißenssss Tratsch
Nachdem er durch Metzingen gegangen war
Nachtgalle
Nagel saß in einem Stück Holz, Ein
Nagel, Der
neuen Fernen, Die
neun Lumpen, Die
Passantin
Pfützen
Postkarte
Präludium
Privattelegramm
Pudding, der hat sich gebrüstet, Ein
Rakete und der Kater, Die
Regenschauer
Reisegedichte
Ringelnatz
Ringelnatz Gedichte
Ringelnatz Jubiläumsbuch, Das
Ritter Sockenburg
Rosshaar
Ruf zum Sport
sächsische Dialekt, Der
Samenkorn, Das
Schallplatten
scheue Wort, Das
Schlängelchen
Schlechter Tag
Schlüsselloch, Das
Schnabeltier, Das
Schnupftabakdose, Die
Schnupftabaksdose, Die
Schöne Bescherung! (Der Audiobuch-Adventskalender)
Schöne Fraun mit schönen Katzen
Schupftabaksdose, Die
Seemannstreue
Seepferdchen
Sehnsucht nach Berlin
Sehnsucht nach Zufall
Sehnsucht nach zwei Augen
Seifenblase, Die
Seriöse, Der
Sie faule verbummelte Schlampe
Sie faule, verbummelte Schlampe
Silvester
Silvester bei den Kannibalen
Simplicissimus‐Lied
Sinnender Spatenstich
So gut wie schlecht
Sommerfrische
sonnige Kinderstrasse, Die
Spielball
Spute Dich!
Stammtischworte
Stein, Der
Stille Straße
Störtebekerlied
Strophe aus: Kostümball‐Gedanken 1928
Stück Bierflasche, Ein
Stuttgarts Wein‐ und Bäckerstübchen
Tango
Telefonischer Ferngruss
Tiergedichte I
Tiergedichte II
Tierschutz‐Worte
Totentanz 1
Totentanz 2
Totentanz 3
Traum
Turnermarsch
Über Finnland
Übergewicht
Und auf einmal stand es neben dir
Unter Wasser Bläschen machen
Untergang der Jeanette, Der
Vergebens 1
Vergebens 2
Vergehe Zeit!
Verzeihen Sie wenn ich störe
Verzeihen Sie, wenn ich störe …
Villa Kathisruh
Vom Seemann Kuttel Daddeldu
Vom Zwiebelzahl
Vor meinem Kinderportrait
Vorm Brunnen in Wimpfen
Was Du erwirbst an Geist und Gut
Was ist Kunst?
Wege
Weihnachten
Wie Kathi zu ihrem Hausdichter kam
Wie mag er aussehn?
Wie seine eigne Spucke schmeckt, das weiss man nicht
Wo ist der Mensch
Wo ist der Mensch, den …
Wunderbrunnen, Der
Zehn Mark, My Dear
Zirbelente, Die
Zu dir
Zu einem Geschenk
Zugabe
Zwieback hat sich amüsiert 1
Zwieback hat sich amüsiert 2
Zwischen meinen Wänden
Notes: 
Sources: 
VIAF VIAF DNB JPG LAC LC NKC NLIlat NUKAT RERO SELIBR SUDOC
BOWKER
TEL