sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000115695851 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1569 5851
Name: 
Heinrich Heppe
Heinrich Heppe (Duits auteur)
Heinrich Heppe (German theologian)
Heinrich Heppe (protestantischer Theologe, Dogmatiker und Kirchenhistoriker)
Heppe
Heppe, H.
Heppe, Heinr. Ludw. Jul
Heppe, Heinrich
Heppe, Heinrich L.
Heppe, Heinrich Ludwig Julius
Heppe, Henricus
Heppe, Henricus L.
Dates: 
1820-1879
Creation class: 
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
Related names: 
Bauer, Max (1861-1932)
Beza, Theodorus (1519-1605)
Bèze, Théodore de (1519-1605)
Bizer, Ernst (1904-1975)
Bugenhagen, Johannes (1485-1558)
Gunning, J.H.
Gunning, Johannes Hermanus
Kuhnert, Albert
Müller & Kiepenheuer Verlag
Ries, Sabine
Soldan, Wilhelm Gottlieb (1803-1869)
Universität Marburg Affiliation (see also from)
Titles: 
Bekenntnisschriften der reformirten Kirchen Deutschlands, Die
Christliche Ethik
coena domini, De : dissertatio inauguralis theologica
Confessio fidei Augustana a. 1530 imperatori Carolo V. exhibita, postea a. 1540 recognita et aucta
confessionelle Entwicklung der altprotestantischen Kirche Deutschlands, Die : die altprotestantische Union und die gegenwärtige confessionelle Lage und Aufgabe des deutschen Protestantismus
confessionelle Entwicklung der hessischen Kirche oder das gute Recht der reformirten Kirche in Kurhessen, Die
Convent evangelischer Reichsstände zu Naumburg im Mai 1554 und die Bedeutung desselben für den deutschen Protestantismus, Der
Denkschrift über die confessionellen Wirren in der evangelischen Kirche Kurhessens
Dissertatio inauguralis de loco evang. Luc. xvi. 1-9. quam amplissimo philosophorum marburgensium ordini ad summos in philosophia honores...
Dogmatik der evangelisch-reformierten Kirche
Dogmatik des deutschen Protestantismus im sechzehnten Jahrhundert.
Einführung der Verbesserungspunkte in Hessen von 1604-1610 und *. -, Die
Entstehung und Fortbildung des Luthertums und die kirchlichen Bekenntnisschriften desselben von 1548-1576, Die
evangelische Hammelburg und dessen Untergang durch das Papsthum urkundlich dargestellt
fünfzehn Marburger Artikel vom 3. October 1529. -, Die
Geschichte der Evangelischen Gemeinden der Grafschaft Mark und der benachbarten Gemeinden von Dortmund, Soest, Lippstadt, Essen &c
Geschichte der hessischen Generalsynoden von 1568-1582 : nach den Synodalakten zum ersten Male bearbeitet und mit einer Urkundensammlung
Geschichte der Hexenprozesse
Geschichte der quietistischen Mystik in der katholischen Kirche
Geschichte der Theologischen Facultät zu Marburg
Geschichte des deutschen Volksschulwesens
Hammelburg und Fulda
Historische Untersuchungen über den Kasseler Katechismus v. J. 1539 nach seiner Entstehung und kirchlichen Bedeutung
Katholicismus und Protestantismus im Hinblick auf die Vaticanischen Concilbeschlüsse betrachtet : Vortrag
Philipp Melanchton, der Lehrer Deutschlands
Presbyteriale Synodalverfassung der evangelischen Kirche in Norddeutschland, Die : nach ihrer historischen Entwicklung und evangelisch-kirchlichen Bedeutung beleuchtet
rechtliche Verhältnis der Universität zu Marburg zur evangelischen Kirche Hessens aktenmäßig dargelegt, Das
Reformed dogmatics
Restauration des Katholizismus in Fulda, auf dem Eichsfelde und in Würzburg, Die
Schriften zur reformirten Theologie
Schulwesen des Mittelalters und dessen Reform im sechszehnten Jahrhundert, Das : mit einem Abdruck von Bugenhagen's Schulordnung der Stadt Lübeck
Theodor Beza. Leben und ausgewählte schriften.
Universitati literarum Basiliensi quae ante hos quadringentos annos condita inde ab initio reformationis ecclesiae cum academia Marpurgensi et reformata ecclesia Hassiaca intimum ac felicissimum habuit commercium solennia saecularia quarta ... rite celebranti optima quaeque precatur universitatis literarum Marpurgensis prorector cum senatu : insunt epistolae, quas Theod. Beza ad Wilhelmum IV. Hassiae landgravium misit
Urkundliche Beiträge zur Geschichte der Reformation in Trier 1559
Ursprung und Geschichte der Bezeichnungen 'reformirte' und 'lutherische' Kirche
Zur Geschichte der evangelischen Kirche Rheinlands und Westphalens
Notes: 
Sources: 
VIAF BAV DNB LC NKC NLI NLP NSK NUKAT RERO SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL