sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000116312293 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1631 2293
Name: 
Jochen Staadt
Jochen Staadt (deutscher Germanist und Politikwissenschaftler)
Jochen Staadt (Duits historicus van de moderne tijd)
Jochen Staadt (German historian of modern age)
Staadt, Hans-Joachim
Staadt, J.
Staadt, Jochen
Dates: 
1950-
Creation class: 
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
creator
editor
performer
Related names: 
Berlin, Freie Univ
Borgmann, Reinhard
Deutz-Schroeder, Monika (1953-)
Honecker, Erich (1912-1994)
Lönnendonker, Siegward (1939-...)
Miermeister, Jürgen (1943-)
Pleitgen, Fritz F. (1938- ))
Rabehl, Bernd
Schröder, Benjamin
Voigt, Tobias
Wolle, Stefan (1950-...)
Titles: 
antiautoritäre Revolte der Sozialistische Deutsche Studentenbund nach der Trennung von der SPD
Auf höchster Stufe Gespräche mit Erich Honecker
Deckname Markus zwei Top-Agentinnen im Herzen der Macht ; [Spionage im ZK]
diskrete Charme des Status Quo DDR-Forschung in der Ära der Entspannungspolitik
Eingaben die institutionalisierte Meckerkultur in der DDR ; Goldbrokat, Kaffee-Mix, Büttenreden, Ausreiseanträge und andere Schwierigkeiten mit den Untertanen
Eroberung der Kultur beginnt!" die Staatliche Kommission für Kunstangelegenheiten der DDR (1951 - 1953) und die Kulturpolitik der SED, "Die
Feind-Bild Springer ein Verlag und seine Gegner
geheime Westpolitik der SED, 1960-1970 von der gesamtdeutschen Orientierung zur sozialistischen Nation
Im Westen nichts Neues? Dokumentation zur Diskusson um den Einfluss von SED, FDJ und MfS auf die Freie Universität Berlin
Konfliktbewusstsein und sozialistischer Anspruch in der DDR-Literatur zur Darst. gesellschaftl. Widersprüche in Romanen nach d. VIII. Parteitag d. SED 1971
Konfliktbewusstsein und sozialistischer Anspruch in der DDR-Literatur ; zur Darstellung gesellschaftl. Widersprüche in Romanen nach d. VIII. Parteitag der SED 1971
Nichts Neues im Westen? kommentierte Dokumentation einer Auseinandersetzung um Geschichtspolitik und Geschichtsbilder vor und nach 1989 am Beispiel der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Operation Fernsehen die Stasi und die Medien in Ost und West
Provokationen : die Studenten- und Jugendrevolte in ihren Flugblättern 1965-1971
rundfunkbezogenen Aktivitäten des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR in der DDR sowie in der Bundesrepublik Deutschland Auszüge aus einer Studie im Auftrag der ARD ; vorgelegt auf der Pressekonferenz der ARD am 19. Juli 2004 im ARD-Hauptstadtstudio
Schwierige Dreierbeziehung Österreich und die beiden deutschen Staaten
SED und die Olympischen Spiele 1972 "es ist nicht die Aufgabe der Leistungssportler, den Klassenkampf mit Diskussionen zu führen"
Teurer Genosse! : Briefe an Erich Honecker
Unter Hammer und Zirkel : Repression, Opposition und Widerstand an den Hochschulen der SBZ/DDR
Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Staatssicherheit der DDR (MfS) und dem Ministerium des Innern Kubas (MININT)
Notes: 
Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss., 1977
Sources: 
VIAF DNB LC NKC NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
IPDA
NLN
NTA
TEL