sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000116784039 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1678 4039
Name: 
Bodeneer, Gabriel
Bodenehr
Bodenehr, der Ältere
Bodenehr, G.
Bodenehr, Gabriel
Bodenehr, Gabriel (der Ältere)
Bodenehr, Gabriel der Jüngere
Bodenehr, Gabriel I
Bodenehr, Gabriel (junior)
Bodenehr, Gabriel (l'ancien)
Bodenehr, Gabriel (the elder; German engraver, 1673-1765)
Bodenehr, młodszy
Gabriel Bodenehr the Elder
Dates: 
1673-1765
Creation class: 
Cartographic material
cre
Language material
Two-dimensional nonprojectable graphic
Creation role: 
contributor
engraver
Related names: 
Bodenehr, Gabriel (1705-1792; Beziehung familiaer; see also from)
Bodenehr, Gabriel (Augsburg)
Bodenehr, Johann Georg (1631-1704; Beziehung familiaer; see also from)
Kilian, Wolfgang Philipp (1654-1732))
Marko, Wolfgang Witiko (ca. 20./21. Jh)
Nypoort, Justus van den
Pfann (1644-après 1703))
Steisslingen, Johann
Stridbeck, Johann (1666-1714))
Stridbeck, Johann (jun. (1665-1714).)
Vavassore, Giovanni Andreas di (ca1530-1572 fl.)
Wolf, Jeremias (1663-1724))
Titles: 
Alt-und Neu Breysach mit dero Gegend auf 6 Stunden inca
Atlas curieux. - s.a.
Befort in Elsas und zwar im Sundgaw gelegen
Belgrad : nach seiner izigen Situation und Befestigungs Wercken sambt Kays und Türckischen Retranchements u. ordre de Bataille in Monat Inl. 1717.
Belgrad oder Griechischweissenburg
Breslau
Brüssel. [1 : 19 000 env]. G. Bodenehr fecit et exc. a. v.
Buccari samt dessen Seehafen und derer tieffen in Istrien am Adriatischen Meer gelegen dem Kayser gehörig
Cartografia generale della città di Palermo e antiche carte della Sicilia
Castanoviz
Curioses Staats- und Kriegs Theatrum. - s.a.
Donauwerth
durch den Römischen Adler von den Türcken befreyte Königreich ... - s.a., Das
Eigentliche Beschreibung der grossen Son[n]en-Finsternuß, welche Anno M.DCC.XXIV. den 22. May/ des Abends, vor- und bey dem Untergang der Sonnen/ auf dem westlichen Horizont
Europens Pracht und Macht in 200 Kupfer-Stücken worinnen nicht nur allein die berühmtest und ansehnlichste, sondern auch andere Stätte, Festungen, Schlösser, Klöster, Pässe, Residentien, Palläste, Wasserfälle etc. etc. dises volckreichen Welttheils vermittelst anmuthiger und eigentlicher Prospecte, sambt kurzer geographischer Beschreibung ... vorgestellet werden
Europens Pracht und Macht. - s.a.
Force d'Europe. - [ca. 1726]
Force d'Europe, oder Die merckwürdigst- und fürnehmste, meistentheils auch ihrer Fortification wegen berühmteste Staette, Vestungen, Seehaefen, Paesse, Camps de bataille in Europa, ...in 200 Grundrissen, nach verschiedenen, meistens aber ...neuesten Fortificationen
Fort Risban am Hafen der Stadt Dünkercken mitt sampt denen See Forten am Mund desselben, Das
Gandavum, Gent.
Gegend von Toulon bis Marsilien und S. Tropez
Genff oder Genev cum Gr. et Priv. S. Caes. M.
Geographisches A.B.C.. - s.a.
[Gorski kotar]
Insul oder das Königreich Sicilien, Die
Kaminiek in Podolien : Insgemein Kaminieck Podolsky genand
Kleine Tartarey. - s.a.
Kolin um 1720
Königreich Napoli in dessen XII Haupt Provincien, Das : nach denen neüsten Observationen Magini, Greüters, Sansons, DuFer, Nolin, Cantelli &c
Königsberg im Grundriss. G. Bodenehr excud.
Mappa geographica continens Ducatum Mantuanum...
Maria Theresia Regina Hungariæ et Bohemiæ &c. &c
Mecheln.
Noteburg in Grund
Nürnberg
Nützliche Anweisung zu unterschiedlichen Teutschen und weiland Wolfgang Függers Romanische, mit deutlich und neuen Demonstrationibus versehenen Versal-Alphabet
Nützlicher Anweisung zu Teutsch- und Lateinischer Current- Cantzley- und Fractur- Schrift
Pilsen
Plattegrond van Oostende.
Posen Die Haupt Stadt in Gros Polen
Presburg
Regensburgische Schreib-Schule : anweisende die jetziger Zeit üblichsten Schrifften : aufgerichtet von dem in der Kunst-Rechnungs-lieb-u. übendẽ Gesellschafft Practicirenden.
[Römische Grossbuchstaben mit Beschreibung, nach Dürer]
Ruremond : eine gross u[nd] wohl befestigte Statt in Geldern
Saltzburg.
Stettin, [ca 1725]
Stettin : cum Gratia et Privilegio Sac. Caes. May.
Tabulae Geographicae. - s.a.
Trient oder Trento.
Tylorische Handles-Stadt Botzen., Die
Typus synopsis sequentium XXVIII tabellarum Sueviae
Ungarn Samt Angräntzenden Ländern. - s.a. [ca. 1720]
Warschau Die gewöhnliche Residentz der Könige in Polen
Warsovia
Wien in Oesterreich Ihro Röm Kaÿserl Maÿ. Residez Stadt.
Wien mit næchst anliegender Gegend und denen neüen Linien.
Wihitsch : i. z. Unna Fl.
Wihitz
Notes: 
Sources: 
VIAF DNB JPG NKC NLP NSK SUDOC
NTA
TEL