sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000117622613 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 1762 2613
Name: 
Eduard Huschke (Duits rector magnificus (1801-1886))
Eduard Huschke (German jurist)
Huschke, E.
Huschke, Eduard
Huschke, Eduardo
Huschke, Eduardus
Huschke, Georg P.
Huschke, Georg Philipp Eduard
Huschke, Ph. E.
Huschke, Ph. Eduard
Huschke, Ph. Eduardo
Huschke, Ph. Eduardus
Huschke, Philipp E.
Huschke, Philipp Eduard
Huschke, Philippus E.
Huschke, Philippus Eduardus
Philipp Eduard Huschke (deutscher Rechtswissenschaftler)
Philipp Eduard Huschke (juriste allemand)
Dates: 
1801-1886
Creation class: 
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
editor
redactor
Related names: 
B. G. Teubner (Lipsk)
Gaius, sec. II
Göppert, Heinrich (1867-1937)
Justinien Ier (empereur de Byzance ; (0482-0565))
Kübler, Bernhard (1859-1940)
Kübler, Bernhard (1859-1940))
Kübler, Bernhard Gustav Adolf (1859-1940)
Kuebler, Bernhard Gustav Adolf (1859-1940)
Seckel, Emil (1864-1924)
Seckel, Emil (1864-1924))
Ulpianus, Domitius m. 228
Unterholzner, Karl August Dominikus (1787-1838)
Titles: 
Ad legem XII tab. de tigno iuncto commentatio
alte Römische Jahr und seine Tage Eine chronolog.-rechtsgeschichtl. Untersuchung in 2 Büchern
Analecta litteraria... Curante Imman. G. Huschkio.
Buch mit sieben Siegeln in der Offenbarung St. Johannis 5, 1 u. flg
caussa Siliana ad Ciceronis epistolarum ad diversos VII. 21, De : cum professionem iuris ordinariam ...
Gaius
Gajus : Beiträge zur Kritik und zum Verständniss seiner Institutionen : mit einer Zugabe über die Klagformeln in der Lex Rubria
iguvischen Tafeln nebst den kleineren umbrischen Inschriften mit Hinzufügung einer Grammatik und eines Glossars der umbrischen Sprache, Die
Imp. Ivstiniani Institvtionvm libri qvattvor
Incerti auctoris magistratuum et sacerdotiorum P.R. expositiones ineditae cum commentario edidit Ph. Eduardus Huschke ...
Institutiones
Iurisprudentiae anteiustinianae quae supersunt...
jüngst aufgefundenen bruchstücke aus schriften römischer juristen, Die
Jurisprudentiae antejustinianae reliquias in usum maxime academicum compositas a Ph. Edvardo Huschke
K.A.D. Unterholzner's Quellenmåssige zusammenstellung der lehre des römischen rechts von den schuldverhältnissen mit berucksichtigung der heutigen anwendung :
Kritische versuche über streitige Pandektenstellen und Pandektenmaterien.
Lehre des Römischen Rechts vom Darlehn und den dazu gehörigen Materien, Die : eine civilistische Monographie
Luther's Leben zur Belehrung und Erbauung erzählt : nebst einer Characteristik Luther's, im Besonderen wie er sich als Prediger des Evangeliums in seinen Schriften darstellt
Multa und das Sacramentum in ihren verschiedenen Anwendungen, Die : zugleich in ihrem Zusammenhang mit dem Röm. Criminal- und Civil-Processe dargestellt
neue oskische Bleitafel und die Telignische Inschrift aus Corf*. -, Die
Oskischen und sabellischen Sprachdenkmäler sprachliche und sachliche Erklärung, Grammatik und Glossarium, Die
pignore nominis eius natura et effectu, De : speciatim an et quo effectu sub hypotheca generali nomina quoque comprehensa sint commentatio
privilegiis Feceniae Hispalae senatusconsulto concessis [Liv. XXXIX, 19.) dissertatio, De
Quae vulgo vocantur fragmenta sive ex Ulpiani libro singulari regularum excerpta
Recht der Publicianischen Klage in Beziehung auf das in Aussicht stehende allgemeine Deutsche Civilgesetzbuch, Das
Sammlung
streitigen Lehren von der Kirche, dem Kirchenamt, dem Kirchenregiment und den Kirchenordnungen, Die : nach der Heiligen Schrift, der Kirchenlehre und den Symbolen der lutherischen Kirche, mit bes. Berücksichtigung der in der evangel. Luth. Kirche Preussens darüber ausgebrochenen Lehrstreitigkeiten erörtert
T. Flavii Syntrophi Instrumentum donationis ineditum
Über das Recht des Nexum und das alte römische Schuldrecht : eine rechtshistorische Untersuchung
Über die Stelle des Varro von den Liciniern (De re rust. I,2. § 9) : nebst einer Zugabe über Festus v. Possessiones und Possessio ; zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Alterthumswissenschaft und Rechtsgeschichte
Über einheitliche, zusammengesetzte und [Gesamt-Sachen] nach römischem Recht [Ihrem hochverehrten Senior, Herrn Georg Philipp Eduard Huschke, Doctor d. Rechte, d. Theologie u. d. Philosophie, Geheimem Justizrath u. ordentl. Prof. d. Rechte, Ordinarius d. Spruchcollegiums, z. Feier seines fünfzigjährigen jurist. Doctorjubiläums am 21. Dez. 1870 überreicht v. d. Jurist. Fac. d. Univ. Breslau]
Ueber den Census und die Steuerverfassung der frühern Römischen Kaiserzeit ein Beitrag zur Römischen Staatswissenschaft
Ueber den zur Zeit der Geburt Jesu Christi gehaltenen Census
Universitatis literarum Vratislaviensis ... legitime creati solemnem inaugurationem d. XXII. Octobr. hora XI. in Aula Leopoldina celebrandam indicit Eduardus Huschke ; praemissa est: De actionum formulis, quae in lege rubria exstant, commentatio.
Verfassung des Königs Servius Tullius als Grundlage zu einer römischen Verfassungsgeschichte entwickelt, Die
Zu den altitalischen Dialekten
Zur Pandektenkritik : ein Versuch sie auf festere wissenschaftliche Grundsätze züruckzuführen
Notes: 
Sources: 
VIAF BAV BNC DNB LC N6I NKC NLI NLP NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
NTA