sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:000000012139991X | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 2139 991X
Name: 
Koczirz, Adolf
Koczirz, Adolph
Dates: 
1870-1941
Creation class: 
Language material
Manuscript notated music
Notated music
Creation role: 
contributor
Related names: 
Craus, Stephan
Ginter, Franz (1661-1706)
Haas, Robert
Haas, Robert (1886-1960)
Judenkünig, Hans (1450?-1526))
Klima, Josef (1900-)
Neusidler, Hans (150.-1563))
Newsidler, Hans (1508-1563))
Nowak, Leopold (1904-1991)
Österreichische Nationalbibliothek
Peyer, Johann Gotthard
Pfalz, Anton (n. 1885)
Schenk, Erich
Schnürl, Karl
Stoltzer, Thomas -1526
Stoltzer, Thomas (d. 1526.)
Tallard Graf
Zechner, Johann Georg
Zuth, Josef
Zuth, Josef (1879-1932)
Titles: 
Ach edler hort
Ach lieb mit leid
Ach meydlein rein
Aria des Orfeo aus Orfeo ed Euridice
Aria (guitare)
arivée du Prince Eugène (partie), L'
Auflösung der Hofmusikkapelle nach dem Tode Kaiser Maximilians I, Die
badinage, Le
Ballet
Bemerkungen zur Gitarristik
Boemica (Luth)
Boffonde (Luth)
Carillon d'Anvers
cocq, Le
Collegium der sächsischen Stadt - und Kirchen-Musikanten von 1653, Das
Concert
Concerto
Contra-Parthie
Courante extraordinaire
Deutsche Gesellschaftislied in Österreich von 1480-1550, Das
Deutsche Gesellschaftslied in Österreich von 1480-1550, 1930:, Das
Divertimento 1761 primo
Echo
enfarinés (guitare), Les
Entlaubet ist der walde
Fantasia de redobles
Fantasia [en sol mineur]
Fantasia I [-VI]
Fantasien des Melchior de Barberis für die Siebensaitige Gitarre 1549, Die
Feste du nom de Son Altesse Msgr. le Prince de Lobkowitz, La
Festschrift, Adolph Koczirz zum 60. Geburtstag
Fro bin ich dein
Gavotte
Gigue qui imite coucou
Gitarrekompositionen in Miguel de Fuenllana's Orphénica lyra (1554), Die
Gitarren - und Lautenhandschrift aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, Eine
Gitarrentabulatur des kaiserlichen Theorbisten Orazio Clementi, Eine
Hertzliebstes bild
Ich armes keutzlein kleine
Ich hab heimlich ergeben mich
Ich klag den tag
Ich stund an einem morgen
In memoriam Josef Zuth
joye, La
Lass dich nit verdriessen (Luth)
Lautenist Hans Judenkünig, Der
Lauthen-Concert IX
Lusus testudine tenoris gallici teutonico labore textus
mandorde (Luth), La
marescalco, Il
Mein ainigs A
Menuet du Tambour de basque
Menuet [en ré]
Nach willen dein
Oesterreichische Lautenmusik im XVI. Jahrhundert : Hans Judenkünig, Hans Newsidler, Simon Gintzler, Valentin Greff, Bakfark und Unika der wiener Hofbibliothek, bearbeitet von Adolf Koczirz
Ormisda. Air d'Artenice
Österreichische Lautemusik im XVI. Jahrhundert
Österreichische Lautenmusik im XVI. Jahrhundert [Musique imprimée] : Hans Judenkünig, Hans Newsidler, Simon Gintzler, Valentin Greff, Bakfark und Unika der Wiener Hofbibliothek
Österreichische Lautenmusik zwischen 1650 und 1720.... Bearbeitet von Adolf Koczirz
Österreichische Lautenmusik zwischen 1650 und 1720... Biographisch-bibliographischer Teil zum Band 50, Jahrg. XXV der Denkmäler der Tonkunst in Österreich
Parthie ex F
Partie 3
Partie [en fa]
Partie [en mi mineur]
Partie [en si ♭]
Partie [en sol min.]
Partie XXVI [en la]
Partie XXXVII [en ré]
Partita seconda
Passacaglia
Passagaglio alla spagnola
Passagaglio in D la sol re b E
Praeludium
Prélude en rondeau
Presto [en do]
prise [du comte de Tallard], La
Qu'en dira-on (Luth)
reyne de Prusse, La
Romance
Sallomon (Luth)
Sarabanda (guitare)
Sarabande [en si ♭]
schönes weib erfrewet mich
Schwer langweilig
So drincken wir alle
So wünsch ich jr ein gute nacht
Sonata [en ré]
Spannioleta (guitare)
Tampon (Luth)
Tander naken
Tannernack
Titel auflage aus dem Jahre 1697 von Esaias Reussners Erfreuliche Lauten, Eine
Tombeau de Mr François Ginter
Tombeau du feu son Exc. Monsgr. le Général Sereni
Trio
Trocz lychyer
Tröstlicher Lieb
Über die Fingernageltechnik bei Saiteninstrumenten
Und wer der Winter noch so kalt
Unfal wil itzund haben recht
Verschollene neudeutsche Lautenisten. (Weichmanberg, Pasch, de Bronikowsky, Raschke)
Vertrawen hertzlichen gar
Villancico
Wan ich schon felage (Luth)
Was ich durch glück
welt die hat ein thummen mut
Wer edel ist
Wer ich ayn Falck
Wer sech dich für ein sölche an
Wie get es zu
Wiener Lautenmusik im 18. Jahrhundert, Franz Ginter, Graf Logi, Johann Georg Weichenberger, Georg Zechner, Graf Bergen, Fürst Lobkowitz, Joseph Porsile, Graf Gaisruck, Ferdinand Seidel, Carl Kohaut. Im Anhang : Arie der Artenice aus Caldaras Ormisda. Bearbeitet von Adolf Koczirz
Woll kumbt der may
zeit bringt vil
Zucht eer und lob
Zur Geschichte des Luython'schen Klavizimbels
Zur Lebensgeschichte Alexander de Pogliettis
Zur Lebensgeschichte Johann Heinrich Schmelzens
Notes: 
Sources: 
VIAF VIAF BNC BNE DNB LC NKC NLI RERO SUDOC
ISNI
NTA