sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000374462585 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0003 7446 2585
Name: 
Suerbaum, Werner
Werner Suerbaum (deutscher Klassischer Philologe)
Werner Suerbaum (Duits klassiek filoloog)
Werner Suerbaum (German classical philologist)
Werner Suerbaum (philologue allemand)
Dates: 
1933-
Creation class: 
Computer file
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
contributor
editor
redactor
Related names: 
Blänsdorf, Jürgen
Blänsdorf, Jürgen (co-author)
Dissertation : Philologie classique : Münster
Dubielzig, Uwe
Freyburger, Gérard (co-author)
Lang, Georg Jacob (1655-1740)
Lebrecht Schmidt, Peter
Leidl, Christoph
Schauer, Markus
Schmidt, Peter Lebrecht (1933-....))
Thelott, Johann Andreas (1655-1734)
Thome, Gabriele
Thome, Gabriele (1951-2003)
Universität München Affiliation (see also from)
Vogt, Ernst (1930-)
Wilke, Ulrich (1930-)
Wilke, Ulrike Dr. med
Titles: 
Altera ratio : klassische Philologie zwischen Subjektivität und Wissenschaft : Festschrift für Werner Suerbaum zum 70. Geburtstag
archaische Literatur, Die : von den Anfängen bis Sullas Tod : die vorliterarische Periode und die Zeit von 240 bis 78 v. Chr.
archaische Literatur von den Anfängen bis Sullas Tod die vorliterarische Periode und die Zeit von 240 bis 78 v. Chr., die
Bibliographien zur Klassischen Philologie
Cato Censorius in der Forschung des 20. Jahrhunderts eine kommentierte chronologische Bibliographie für 1900-1999 nebst systematischen Hinweisen und einer Darstellung des Schriftstellers M. Porcius Cato (234-149 v. Chr.)
Et scholae et vitae : humanistische Beiträge zur Aktualität der Antike für Karl Bayer zu seinem 65. Geburtstag
Festgabe für Ernst Vogt : zu seinem 60. Geburtstag am 6. November 1990 : Erinnerungen an klassische Philologen
Festschrift für Franz Egermann, 1985:
Handbuch der illustrierten Vergil-Ausgaben 1502-1840 : Geschichte, Typologie, Zyklen und kommentierter Katalog der Holzschnitte und Kupferstiche zur Aeneis in Alten Drucken ; mit besonderer Berücksichtigung der Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek München und ihrer Digitalisate von Bildern zu Werken des P. Vergilius Maro
Handbuch der lateinischen Literatur der Antike die vorliterarische Periode und die Zeit von 240 bis 78 v. Chr.
In Klios und Kalliopes Diensten kleine Schriften
"Londoner Vergil" des John Ogilby von 1658 die Illustrationen zur Aeneis nach Zeichnungen von Francis Cleyn, gestochen von Wenzel Hollar, Pierre Lombart und anderen
Miscellanea di studi in onore di Ernst Vogt
Nouvelle histoire de la littérature latine des origines à la mort de Sylla
Nouvelle histoire de la littérature latine : la période prélittéraire et l'époque de 240 à 78 av. J.-C.
"Nürnberger Vergil" von 1688 Georg Christoph Eimmarts "Aeneis"-Illustrationen nach Zeichnungen von Georg Jacob Lang ; eine Ausstellung der Graphischen Sammlung der Stadt Nürnberg mit Leihgaben der Sammlung Dr. Ulrich Wilke, Albrecht-Dürer-Haus, 1. Mai bis 4. August 2013 ; Begleitpublikation
Römisches Staatsdenken in der neueren Forschung
Sammlung von 51 Kupferstichen zu Vergils "Aeneis" erschienen als Bilderbuch mit dem Doppeltitel "Erneuertes Gedächtnüs römischer Tapferkeit" und "Peplus virtutum Romanarum" bei Leonhard Loschge in Nürnberg 1688 und bei Johann Leonhard Buggel in Nürnberg (sine anno) ; ausgekoppelte Kupferstiche aus der Sammlung Ulrich Wilke, Hude
Skepsis und Suggestion Tacitus als Historiker und als Literat
Untersuchungen zur Selbstdarstellung älterer römischer Dichter, Livius Andronicus, Naevius, Ennius
"Venezianische Vergil" die Holzschnitte zur Aeneis nach der Straßburger Ausgabe von 1502 im Venedig des 16. Jahrhunderts aus der Sammlung Ulrich Wilke (Hude)
Vergil visuell Beiheft ... zur Münchener Vergil-Ausstellung
Vergilius pictus
Vergils Aeneis : Epos zwischen Geschichte und Gegenwart
Vergils Aeneis in vier Zyklen von Buch-Illustrationen des 16. und 17. Jahrhunderts
Vom antiken zum frühmittelalterlichen Staatsbegriff Über Verwendung u. Bedeutung von res publica, regnum, imperium u. status von Cicero bis Jordanis
Vom antiken zum frühmittelalterlichen Staatsbegriff über Verwendung und Bedeutung von res publica, regnum, imperium und status von Cicero bis Jordanis
Notes: 
Texte remanié de : Dissertation : Philologie classique : Münster : 1959
Sources: 
VIAF BAV DNB LC NUKAT SUDOC WKD
BOWKER
NTA
TEL