sort by
approximate search
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:000000038449998X | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0003 8449 998X
Name: 
Achilles Andreae
Achilles Andreae (deutscher Geologe und Paläontologe)
Achilles Andreae (Duits paleontoloog (1859-1905))
Achilles Andreae (German paleontologist)
Andreä, Achilles
Andreae, A.
Andreae, Achilles
Dates: 
1859-1905
Creation class: 
Language material
Related names: 
Benecke, Ernst Wilhelm (1838-1917))
Kilian, W.
König, Walter (1859-....))
Osann, A.
Titles: 
Acrosaurus Frischmanni H. v. Mey Ein dem Wasserleben angepaßter Rhynchocephale von Solenhofen
Begleitworte zur Geweih-und Gehörn-Sammlung in Roemer-Museum zu Hildesheim
Beitrag zur Binnenconchylienfauna des Miocäns von Oppeln in Schlesien, ...
Beiträge zur Geologie des Blattes Heidelberg
Biotitaplite im Granitit von Baveno
Diever in oude ansichten, 1981:
Foraminiferen des Mitteloligocaens der Umgegend von Lobsann und pechelbronn im Unter-Elsass und Resultate der neueren Bohrungen in dortiger Gegend, Die
Foraminiferen-Fauna im Septarienthon von Frankfurt a. M. und ihre vertikale Verteilung, Die
Fossile Vorkommen der Foraminiferengattung Bathysiphon M. Sars., Das
Kent u ze nog... die van Diever
Landschnecken aus Central- und Ostasien
Loess und Lösslehm bei Heidelberg
Magnetstein vom Frankenstein an der Bergstrasse ein Beitrag zur Kenntniss polarmagnetischer Gesteine, Der
merkwuerdige Nodosariidenform aus dem Septarienthon von Lobsann im Unter-Elsass, Eine
neuer Actinocamax aus der Quadratenkreide von Braunschweig
Neues Raubtier aus dem mitteloligocänen Meeressand des Mainzer Beckens Dasyurodon Flonheimensis n. g. n. sp., Ein
Notiz über das Tertiär im Elsass Mittheilung an die Redaction
Oligocänschichten im Elsass [microform], Die
Über einen neuen Listriodon-Fundpunkt
Ueber das alter des Melanienkalkes und die Herkunft des Tertiärmeeres im Rheinthal
Ueber das Elsässische tertiär und Serie Petroleumlager
Ueber den Yellowstone National Park und seine heissen Springquellen
Ueber die künstliche Nachahmung des Geysirphänomens Nachtrag über Intermittirende Springquellen ohne Dampf oder Gasgeysire
Ueber Meeressand und Septarienthon
Untermiocäne Landschneckenmergel bei Oppeln in Schlesien
Vorkommen von Ophiuren in der Trias der Umgebung von Heidelberg Die Brachiopoden des Rhät von Malsch, Das
Vorläufige Mittheilung über die Ganoiden (Lepidosteus und Amia) des Mainzer Beckens
Weitere Beiträge zur Kenntniss des Oligocäns im Elsass.
Notes: 
Sources: 
NTA